Titelfoto
Startseite » LEADER-Region Oberes Örtzetal

Di, 01.11.16 - Munster

Weitere LEADER-Mittel für das Obere Örtzetal

Am 25.10.16 traf sich die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region "Kulturraum Oberes Örtzetal" zur dritten Sitzung in diesem Jahr. Im Mittelpunkt der Sitzung stand die Freigabe von LEADER-Mitteln in Höhe von rund 200.000 Euro. Am Ende der Beratung stand einstimmig fest: Alle drei Projekte erhalten einen LEADER-Zuschuss.


Fr, 02.09.16 - Hermannsburg

Jugend-Workshop in Hermannsburg

Macht mit! Möglichkeit für Jugendliche und junge Erwachsene ihren Heimatort mitzugestalten – Anmeldung ab sofort


Fr, 29.07.16 - Munster

Neuer Schwung fürs Obere Örtzetal - LEADER-Region modernisiert ihr Logo

Logo Kulturraum Oberes Örtzetal

Langsam kommt Schwung in die LEADER-Region "Kulturraum Oberes Örtzetal". Der Postweg in Unterlüß ist schon in der Umsetzung. Der Weg des Friedens in Bergen wird bald in Angriff genommen. Beide Projekte kommen in den Genuss von LEADER-Fördermitteln. Nun hat die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region das Logo für den Kulturraum Oberes Örtzetal modernisiert.


Mo, 13.06.16 - Munster

LAG gibt LEADER-Mittel für den Weg des Friedens in Bergen frei

Am Montag, 13.06.16 traf sich die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region "Kulturraums Oberes Örtzetal" zur zweiten Sitzung in diesem Jahr. Im Mittelpunkt der Sitzung stand der Beschluss des Projektes "Weg des Friedens und der Internationalität entlang des Berger Baches". Einstimmig beschloss die LAG, die Umsetzung des Projektes mit rund 144.000 Euro LEADER-Mitteln zu unterstützen.


Do, 02.06.16 - Hermannsburg

Örtzetal-Internetpräsenz mit neuem Gesicht

LEADER ist auch auf der Internetpräsenz des Oberen Örtzetals angekommen. Seit März wird der Kulturraum Oberes Örtzetal auf seinem Weg als LEADER-Region von einem LEADER-Regionalmanagement unterstützt. Am 24. Mai fand in Hermannsburg die Auftaktveranstaltung zur neuen LEADER-Förderperiode in der Region statt.


Die LEADER-Region Kulturraum Oberes Örtzetal wird im Rahmen von PFEIL 2014-2020 mit Fördermitteln der Europäischen Union aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) unterstützt.

Logo LEADER und EU