Titelfoto
Startseite » Regionale Kultur » Skulpturenweg Wasserkunst

Skulpturenweg Wasserkunst

Die Flussläufe von Örtze und Wietze durch Kunstwerke erlebbar machen - ein Projekt im Oberen Örtzetal.

  • Karte Skulpturenweg Wasserkunst

    Foto: Tritsch Marketing (Lüneburg) - www.tritsch-marketing.de
Bild von

Künstlerinnen und Künstler der Region schufen große, farbige und raumgreifende Kunstwerke aus den verschiedensten Materialien, platzierten sie an Flussquerungen von Örtze, Kleiner Örtze und Wietze und fügten dem regionsprägenden Element „Wasser“ so eine weitere, individuelle, künstlerische Komponente hinzu.

Über Rad- und Fußwege sind alle Kunstwerke zum „Skulpturenweg Wasserkunst“ miteinander verbunden und dokumentieren so den Zusammenhalt und das Gemeinsame dieser Region.

Einheimische und Besucher können über den „Skulpturenweg Wasserkunst“ den Kulturraumes Oberes Örtzetal auf besondere Weise erleben.

Die Kunstwerke als Bildgalerie

Te Hur - Wassertr… Firmament (Thomas … Boot in Rot (Wladi… Heidjer (Wladimir … Wachstum (Wladimir… Flussfauna (Hans-P… Sitzende (Wladimir… Sinuhe (Werner Kun… Flösser auf der … Wasservergnügen (…

Hinweis: Ein Klick auf die Vorschaubilder öffnet ein Fenster mit dem Bild in Originalgröße.

Karte Skulpturenweg Wasserkunst