Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Druckausgabe Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
1 2 3 4 6 8 12 1632 64

Veranstaltungen pro Seite




Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2 3 >

Do, 06.02.2020 - 15:30 Uhr

Stadtbücherei Munster • Friedrich-Heinrich-Platz 20 • Munster

Bilderbuchkino: Der Ritter, der nicht kämpfen wollte

Bilderbuchkino: Der Ritter, der nicht kämpfen wollte

Der kleine Ritter Leo hält nichts vom Kämpfen. Viel lieber liest er ein gutes Buch. Für alle Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Das Bilderbuch von Helen Docherty wird vorgelesen und die Bilder dazu groß an der Wand gezeigt. Der kleine Ritter Leo hält nichts vom Kämpfen. Viel lieber liest er ein gutes Buch. Trotzdem schicken ihn seine Eltern aus, um einen Drachen zu zähmen. Prompt begegnen ihm jede Menge Gefahren. Aber wer hätte gedacht, dass er die nur mit Hilfe seiner mitgeschleppten Bücher lösen kann? Ohne einen einzigen Schwerthieb? Selbst der Drache lässt sich mit einer verdammt guten Geschichte zähmen.

Stadtbücherei Munster

www.munster.de
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Sa, 08.02.2020 - 07:45 Uhr

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

Tagesfahrt nach Wernigerode mit oder ohne Brocken

Tagesfahrt nach Wernigerode mit oder ohne Brocken

Wir haben unsere erste Tagesfahrt für das neue Jahr ausgearbeitet und möchten Ihnen nun hiermit die Gelegenheit geben, sich gleich anzumelden! Erleben Sie den Harz im Winter!

Vielleicht suchen Sie ja auch noch ein Weihnachtsgeschenk? Dann haben wir etwas für Sie und Ihre Liebsten:

Am 08.02.2020 brechen wir morgens früh auf nach Wernigerode!

Dort können Sie entweder nach einer gemeinsamen Stadtführung „Durch sechs Jahrhunderte“ Zeit in dem wunderschönen Ort im Nordostharz verbringen. Oder aber Sie steigen gleich nach unserer Ankunft am Bahnhof in die Harzer Schmalspurbahn um und lassen sich auf den Brocken bringen! Die Fahrt in der Dampflok ist sicher etwas für Liebhaber und Nostalgiker!

Der Preis für die Fahrt unterschiedet sich natürlich je nachdem, welche Variante Sie buchen:

35,00 € Busfahrt, Stadtführung und Reiseleitung oder
79,00 € Busfahrt, Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn und Reiseleitung

Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen und wir würden uns sehr freuen, wenn SIE mit dabei sind, wenn wir das neue Tagesfahrten- Jahr einläuten!

Munster Touristik, Veestherrnweg 5, 29633 Munster, Tel.: 05192 89980, info@munster-touristik.de

www.munster.de/home/tourismus-freizeit/munster-touristik-2.aspx
Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …

Sa, 08.02.2020 - 10:00 Uhr

Waldbad • Lotharstraße 66 • Hermannsburg

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Jeden Sonnabend von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr könnnen Sie für einen guten Zweck Ihr Altpapier loswerden.

Bei der Annahme Ihrer Zeitungen, Verpackungsmaterial und sonstiger Papierabfälle sind wir Ihnen behilflich.

TUS Hermannsburg e.V.

www.tus-hermannsburg.de
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Sa, 08.02.2020 - 20:00 Uhr

Stadtbücherei Munster • Friedrich-Heinrich-Platz 20 • Munster

Werner Momsen - Schaum vorm Mund

Werner Momsen - Schaum vorm Mund

Der Mensch sollte eigentlich überschäumen vor Glück, schäumt aber lieber vor Wut. Warum tut sich der Mensch sogar auf der Sonnenseite des Lebens so schwer mit dem Selbigen? Werner Momsen fragt sich in seinem neuen Programm, worüber soll, sollte, muss, müsste, darf, dürfte man sich eigentlich aufregen? Politik, Weltgeschehen, Alltag? Und was macht eigentlich glücklich? Wenn einem beim Parkplatzsuchen der Kamm anschwillt, müsste man sich über eine gefundene Lücke eigentlich freuen. Das tut man aber nur, wenn man vorher ewig im Kreis gefahren ist. Was ist da schief gelaufen? Viele kennen Glück nur noch aus den Keksen vom Chinesen. Aber, wenn wir nicht wissen was Glück ist, wissen wir auch nicht was Pech ist. Wahrscheinlich haben deswegen so viele sprichwörtlich Schaum vorm Mund.

Werner Momsen wäscht ihnen in seinem neuen Programm den Kopf und guckt den Menschen mal wieder ganz genau auf Körper, Geist und Seele. Das macht glücklich.

Tickets zu 13,00 € im Kartenvorverkauf ab sofort in der Munster Touristik!

Kultur- und Heimatverein Munster, Tel.: 05192 4960

www.kulturheimatmunster.de/
Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …

Sa, 15.02.2020 - 19:00 Uhr

Bürgerhaus Munster • Veestherrnweg 12 • Munster

4. Poetry- City- Slam Munster

4. Poetry- City- Slam Munster

Zum 4. Mal ermitteln wir im Bürgerhaus den Stadtmeister im Poetry Slam. In diesem Jahr messen wir dem Wort: "ermitteln" einen besonderen Stellenwert bei! Bei unserem "Tatwort"

Der Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit, bei dem Hobby-Poeten mit Kurztexten aller Genres gegeneinander antreten. Das Publikum bewertet die Texte, die nicht länger als 5 Minuten sein sollen, nicht gesungen werden dürfen und ohne Hilfsmittel vorgetragen werden müssen. Die Eventstaff sorgt wie gewohnt für ein interessantes Umfeld und einen eindrucksvollen und schönen Abend.

VVK: 7 € / Ermäßigt: 5 €

Bürgerhaus Munster, Tel.: 05192- 130 3305

www.bz-mittendrin.de/events/83474
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Mo, 24.02.2020 - 19:00 Uhr

Stadtbücherei Munster • Friedrich-Heinrich-Platz 20 • Munster

Peter Prange: eine Familie in Deutschland

Peter Prange: eine Familie in Deutschland

Eine schicksalhafte Familiengeschichte in Zeiten der Entscheidung – berührend, lebensnah und historisch genau wird deutsche Zeitgeschichte lebendig.

Der Bestsellerautor zu Gast in Munster.

Peter Prange, geboren 1955, ist als Autor international erfolgreich Seine Werke haben eine Gesamtauflage von über dreieinhalb Millionen erreicht und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Nach seinem Durchbruch als Romanautor mit Das „Bernstein-Amulett“ (für die ARD als Zweiteiler verfilmt) folgten die historischen Romane seiner Weltenbauer-Dekalogie (z.B.: „Die Principessa“, „Die Philosophin“, „Die Rebellin“) in denen er tausend Jahre europäische Geschichte in epochemachenden Ereignissen erzählt.In „Unsere wunderbaren Jahre“ erzählt er eine Familiengeschichte, in der die Geschichte der Bundesrepublik von der gesamten Nachkriegszeit bis zu den letzten Tag der D-Mark lebendig wird. Der Roman wurde 2019 vom WDR und der ARD verfilmt und die Ausstrahlung ist für 2020 vorgesehen.

Am Montag, 24. Februar 2020 Uhr macht Peter Prange auf seiner Lesereise auch in der Stadtbücherei Munster Station und liest aus seinem zweibändigen Familienroman „Eine Familie in Deutschland“.

Es laden ein: Kultur- und Heimatverein Munster, Buchhandlung Pollmann und die Stadtbücherei Munster in Zusammenarbeit mit der Büchereizentrale Niedersachen und gefördert durch das Land Niedersachsen herzlich ein. Eintrittskarten zu 6 EUR bei der Buchhandlung Pollmann und der Stadtbücherei. Foto: Co Rieke Penninger

Kultur- und Heimatverein Munster, Tel.: 05192 4960

www.kulturheimatmunster.de/
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Do, 27.02.2020 - 10:00 Uhr bis So, 15.03.2020 - 12:00 Uhr

Historische Wassermühle • Unterlüßer Straße 5 • Müden (Örtze)

Malen mit Kindern

Malen mit Kindern

80 kleine Künstler haben begonnen, auf speziell ausgesuchtem Papier zu
malen. Außer den 80 Bildern werden 10 Ölbilder in kleinen Gruppen mit
Unterstützung von Faßberger Künstlerinnen des Offenen Ateliers gemalt.

Kulturkreis Faßberg e.V.


Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …

Do, 05.03.2020 - 15:30 Uhr

Stadtbücherei Munster • Friedrich-Heinrich-Platz 20 • Munster

Bilderbuchkino: Kleiner Eisbär, nimm mich mit!

Bilderbuchkino: Kleiner Eisbär, nimm mich mit!

Der kleine Eisbär Lars wohnt mit seinen Eltern am Nordpol. Als er eine große Kiste untersuchen will, wird er gefangen genommen. Für alle Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Das Bilderbuch von Hans de Beer wird vorgelesen und die Bilder dazu groß an der Wand gezeigt.Der kleine Eisbär Lars wohnt mit seinen Eltern am Nordpol. Als er eine große Kiste untersuchen will, wird er gefangen genommen und landet mitsamt Kiste auf einem großen Schiff. Er kommt aus der Kiste frei, schließt Freundschaft mit einem großen, freundlichen Walroß und befreit mit diesem zusammen die anderen gefangenen Tiere im Frachtraum des Schiffes. Unter den Tieren befindet sich auch ein kleiner brauner Bär: das Bärenmädchen Lea.

Stadtbücherei Munster

www.munster.de
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Fr, 13.03.2020 - 20:00 Uhr

Oase Zum Oertzetal • Danzigerstraße 74 • Munster

Theatergruppe Wundertüte: NEUROSIGE ZEITEN

Theatergruppe Wundertüte: NEUROSIGE ZEITEN

Komödie in drei Akten von Winnie Abel

Wie empfängt man Besuch in einer Irrenanstalt, ohne das der Besuch merkt, dass er in einer Irrenanstalt ist?

Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie.Denn ihre Mutter meldet spontan Besuch an – nur dass diese davon ausgeht, Agnes residiere in einer Villa und nicht in der Klapse. Kurzerhand sollen die Mitbewohner aus Agnes skurriler Psychiatrie-Wohngruppe nun versuchen, wie ganz normale Menschen zu wirken und das wahnwitzige Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf:

Der zwangsneurotische Hans muss den langjährigen Lebenspartner mimen, die wahnhafte Marianne wird als Haushälterin ausgegeben und der menschenscheue Willi soll den ganz normalen Hausmeister spielen – ein Vorhaben, das nach hinten losgehen muss. Doch als dann auch noch immer mehr ungebetener Besuch in der Wohngruppe auftaucht, Agnes Mutter die Psychiaterin in Gewahrsam nimmt und dann sogar selbst in der Zwangsjacke landet, läuft das verrückte Verwechslungsspiel völlig aus dem Ruder.

Karten im Ververkauf ab 05.02.2020 in der Munster Touristik

Theatergruppe Wundertüte, ingrid@eckhardt.ws


Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Sa, 14.03.2020 - 20:00 Uhr

Oase Zum Oertzetal • Danzigerstraße 74 • Munster

Theatergruppe Wundertüte: NEUROSIGE ZEITEN

Theatergruppe Wundertüte: NEUROSIGE ZEITEN

Komödie in drei Akten von Winnie Abel

Wie empfängt man Besuch in einer Irrenanstalt, ohne das der Besuch merkt, dass er in einer Irrenanstalt ist?

Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie.Denn ihre Mutter meldet spontan Besuch an – nur dass diese davon ausgeht, Agnes residiere in einer Villa und nicht in der Klapse. Kurzerhand sollen die Mitbewohner aus Agnes skurriler Psychiatrie-Wohngruppe nun versuchen, wie ganz normale Menschen zu wirken und das wahnwitzige Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf:

Der zwangsneurotische Hans muss den langjährigen Lebenspartner mimen, die wahnhafte Marianne wird als Haushälterin ausgegeben und der menschenscheue Willi soll den ganz normalen Hausmeister spielen – ein Vorhaben, das nach hinten losgehen muss. Doch als dann auch noch immer mehr ungebetener Besuch in der Wohngruppe auftaucht, Agnes Mutter die Psychiaterin in Gewahrsam nimmt und dann sogar selbst in der Zwangsjacke landet, läuft das verrückte Verwechslungsspiel völlig aus dem Ruder.

Karten im Ververkauf ab 05.02.2020 in der Munster Touristik

Theatergruppe Wundertüte, ingrid@eckhardt.ws


Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

So, 15.03.2020 - 16:00 Uhr

Oase Zum Oertzetal • Danzigerstraße 74 • Munster

Theatergruppe Wundertüte: NEUROSIGE ZEITEN

Theatergruppe Wundertüte: NEUROSIGE ZEITEN

Komödie in drei Akten von Winnie Abel

Wie empfängt man Besuch in einer Irrenanstalt, ohne das der Besuch merkt, dass er in einer Irrenanstalt ist?

Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie.Denn ihre Mutter meldet spontan Besuch an – nur dass diese davon ausgeht, Agnes residiere in einer Villa und nicht in der Klapse. Kurzerhand sollen die Mitbewohner aus Agnes skurriler Psychiatrie-Wohngruppe nun versuchen, wie ganz normale Menschen zu wirken und das wahnwitzige Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf:

Der zwangsneurotische Hans muss den langjährigen Lebenspartner mimen, die wahnhafte Marianne wird als Haushälterin ausgegeben und der menschenscheue Willi soll den ganz normalen Hausmeister spielen – ein Vorhaben, das nach hinten losgehen muss. Doch als dann auch noch immer mehr ungebetener Besuch in der Wohngruppe auftaucht, Agnes Mutter die Psychiaterin in Gewahrsam nimmt und dann sogar selbst in der Zwangsjacke landet, läuft das verrückte Verwechslungsspiel völlig aus dem Ruder.

Karten im Ververkauf ab 05.02.2020 in der Munster Touristik

Theatergruppe Wundertüte, ingrid@eckhardt.ws


Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Sa, 21.03.2020 - 08:00 Uhr

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

Krokusblütenfest in Husum

Krokusblütenfest in Husum

In Husum wird der Start in den Frühling traditionell beim Krokusblütenfest gefeiert. Und 2020 wird ein Trupp aus Munster dabei sein!

Über vier Millionen Krokusse tauchen den Husumer Schlosspark in ein schier unendliches violettes Blütenmeer. Am Tag des Besuchs wird auf der Treppe des Alten Rathauses die neue Krokusblütenkönigin gekürt und neben vielen kunsthandwerklichen Ständen im Innenhof und in einem Seitenflügel des Husumer Schlosses findet auf dem Marktplatz ein großer Blumenmarkt statt.

Alle Mitreisenden können Ihre Zeit selbst einteilen und entscheiden, was sie am liebsten machen oder sehen möchten. Selbstverständlich ist auch wieder eine Reiseleiterin der Munster Touristik dabei, um sich in gewohnt zugewandter Weise um die Teilnehmer kümmern.

Anmeldungen nimmt die Munster Touristik ab sofort entgegen, die Teilnahme kostet 29,00 € pro Person (Busfahrt und Reiseleitung)

Munster Touristik, Veestherrnweg 5, 29633 Munster, Tel.: 05192 89980

www.munster.de/home/tourismus-freizeit/munster-touristik-2.aspx
Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …

Sa, 21.03.2020 - 19:30 Uhr

Kleine Kreuzkirche • Lotharstraße 18 • Hermannsburg

Die sieben letzten Worte unseres Erlösers vom Kreuze (J. Haydn)

Die sieben letzten Worte unseres Erlösers vom Kreuze (J. Haydn)

Das Grieg Quartett Leipzig, 2016 von vier Musikern des Gewandhausorchesters gegründet ist eine feste Größe im Leipziger Musikleben. In der Kleinen Kreuzkirche Hermannsburg wird das Streichquartett „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze" (der Titel der Erstausgabe lautet: Musica instrumentale sopra le 7 ultime parole del nostro Redentore in croce, von Joseph Haydn aus dem Jahre 1787 am Samstag, 21. März 2020 ab 19.30 Uhr aufführen.

Die Mitglieder:
Elisabeth Dingstad, Violine, geboren 1984 und stammt aus Norwegen.
Gunnar Harms, Violine, geboren in Holzminden verbindet viele familiäre Begegnungen mit Hermannsburg. Nach Engagements beim European Community Chamber Orchestra und den Münchner Philharmonikern wurde er 1995 Mitglied des Gewandhausorchesters Leipzig. Er ist Konzertmeister des Leipziger Kammerorchesters und des Mendelssohn Kammerorchesters Leipzig, wobei er sehr gern auch den Bogen mit dem Taktstock tauscht. Er selbst meint: „Ich wäre wirklich sehr froh, einmal in dem Ort zu konzertieren, in dem ich als Kind so viel Zeit verbracht habe. Es gibt ja in der Familie Harms mehr Theologen als Musiker, aber es ist doch immer schön, wenn man als Musiker ein geistliches Werk spielen darf und so die beide Disziplinen miteinander verbinden kann…“.
Immo Schaar, Viola, wurde 1970 stammt aus Gotha
Christoph Vietz, Violoncello, geboren 1965, stammt aus Görlitz.

www.kleinekreuz.org


Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …

Sa, 21.03.2020 - 20:00 Uhr

Oase Zum Oertzetal • Danzigerstraße 74 • Munster

Theatergruppe Wundertüte: NEUROSIGE ZEITEN

Theatergruppe Wundertüte: NEUROSIGE ZEITEN

Komödie in drei Akten von Winnie Abel

Wie empfängt man Besuch in einer Irrenanstalt, ohne das der Besuch merkt, dass er in einer Irrenanstalt ist?

Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie.Denn ihre Mutter meldet spontan Besuch an – nur dass diese davon ausgeht, Agnes residiere in einer Villa und nicht in der Klapse. Kurzerhand sollen die Mitbewohner aus Agnes skurriler Psychiatrie-Wohngruppe nun versuchen, wie ganz normale Menschen zu wirken und das wahnwitzige Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf:

Der zwangsneurotische Hans muss den langjährigen Lebenspartner mimen, die wahnhafte Marianne wird als Haushälterin ausgegeben und der menschenscheue Willi soll den ganz normalen Hausmeister spielen – ein Vorhaben, das nach hinten losgehen muss. Doch als dann auch noch immer mehr ungebetener Besuch in der Wohngruppe auftaucht, Agnes Mutter die Psychiaterin in Gewahrsam nimmt und dann sogar selbst in der Zwangsjacke landet, läuft das verrückte Verwechslungsspiel völlig aus dem Ruder.

Karten im Ververkauf ab 05.02.2020 in der Munster Touristik

Theatergruppe Wundertüte, ingrid@eckhardt.ws


Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …

So, 22.03.2020 - 16:00 Uhr

Oase Zum Oertzetal • Danzigerstraße 74 • Munster

Theatergruppe Wundertüte: NEUROSIGE ZEITEN

Theatergruppe Wundertüte: NEUROSIGE ZEITEN

Komödie in drei Akten von Winnie Abel

Wie empfängt man Besuch in einer Irrenanstalt, ohne das der Besuch merkt, dass er in einer Irrenanstalt ist?

Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie.Denn ihre Mutter meldet spontan Besuch an – nur dass diese davon ausgeht, Agnes residiere in einer Villa und nicht in der Klapse. Kurzerhand sollen die Mitbewohner aus Agnes skurriler Psychiatrie-Wohngruppe nun versuchen, wie ganz normale Menschen zu wirken und das wahnwitzige Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf:

Der zwangsneurotische Hans muss den langjährigen Lebenspartner mimen, die wahnhafte Marianne wird als Haushälterin ausgegeben und der menschenscheue Willi soll den ganz normalen Hausmeister spielen – ein Vorhaben, das nach hinten losgehen muss. Doch als dann auch noch immer mehr ungebetener Besuch in der Wohngruppe auftaucht, Agnes Mutter die Psychiaterin in Gewahrsam nimmt und dann sogar selbst in der Zwangsjacke landet, läuft das verrückte Verwechslungsspiel völlig aus dem Ruder.

Karten im Ververkauf ab 05.02.2020 in der Munster Touristik

Theatergruppe Wundertüte, ingrid@eckhardt.ws


Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …

Do, 02.04.2020 - 15:30 Uhr

Stadtbücherei Munster • Friedrich-Heinrich-Platz 20 • Munster

Bilderbuchkino: Osterhase dringend gesucht

Bilderbuchkino: Osterhase dringend gesucht

Dieses Jahr will der Osterhase auch mal in den Skiurlaub - aber deswegen darf natürlich das Osterfest nicht ausfallen! Für alle Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Das Bilderbuch von Annette Langen wird vorgelesen und die Bilder dazu groß an der Wand gezeigt.Dieses Jahr will der Osterhase auch mal in den Skiurlaub - aber deswegen darf natürlich das Osterfest nicht ausfallen! Damit alle bunten Eier rechtzeitig in den Osternestern landen, macht er sich kurzerhand auf die Suche nach einem Stellvertreter.

Stadtbücherei Munster

www.munster.de
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …
1 2 3 >

Nach oben scrollen