1 2 3 8 22 36 46 >

Pressemitteilung vom 27. November 2015 • Wietzendorf

Treffen der Radwegepaten

Am 27. November 2015 folgte 24 Radwegepaten des Kulturraums Oberes Örtzetal der gemeinsamen Einladung der Gemeinde Wietzendorf und von Radtourenleiter Heinrich Scheidler-Lütjen.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Uwe Wrieden im vollbesetzten Sitzungssaal des Rathauses ließ Heinrich Scheidler-Lütjen das erste Jahr der Radwegepaten Revue passieren. Was ist gut, was ist weniger gut gelaufen? Was soll in der neuen Radsaison 2016 stattfinden?

Die Radwegepaten aus Bergen, Faßberg, Munster, Südheide und Wietzendorf beteiligten sich engagiert mit eigenen Erlebnissen an der Diskussion. Die anwesenden Stadt- und Gemeindevertreter nahmen die Anregungen auf.

Yvonne Graul vom Landkreis Celle stellte das neue Radwegekataster und das QR-Codesystem vor. Uwe Wrieden konnte berichten, dass der Landkreis Heidekreis inzwischen nachzieht und sein Kataster am 3. Dezember 2015 präsentieren wird.

Birgit und Thomas Neumann aus Faßberg, die das Projekt "Radwegepaten" initiierten, äußerten sich sehr zufrieden mit der Entwicklung. Der sehr gelungen Informationsabend endete mit einem kleinen Imbiss und angeregten Gesprächen. Für 2016 sind ein neuer Radtourenleiterlehrgang und eine Fortbildung der aktiven Radtourenleiter vorgesehen.

Treffen der Radwegepaten
Treffen der Radwegepaten
in Wietzendorf
Foto Uwe Wrieden
1 2 3 8 22 36 46 >