Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Liste Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
2 3 46 8 12 16 32 64



Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2 5 8 11 14 17 20 23 26 29 30 31 32 33

Di, 08.01.2019 - 17:00 Uhr

Ludwig-Harms-Haus • Harmsstraße 2 • Hermannsburg

„Bürgerlich zu sein heute“ - Katrin Göring-Eckardt

„Bürgerlich zu sein heute“ - Katrin Göring-Eckardt

Zu dem Thema „Bürgerlich zu sein heute“ präsentiert Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) ihre Vorstellungen am Dienstag, den 8. Januar, um 17.00 Uhr im Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg, Harmsstraße 2.

Daran anschließend bietet sich den Gästen die Gelegenheit, mit Frau Göring-Eckardt ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung ist öffentlich und endet gegen 18.15 Uhr. Alle an dem Thema Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

GRÜNE Ortsverband Bergen - Faßberg - Hermannsburg

www.gruene-celle.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 13.01.2019 - 17:00 Uhr

Kleine Kreuzkirche • Lotharstraße 18 • Hermannsburg

Anspruchsvolle Blechbläsermusik mit den DrückeBerger(n)

Anspruchsvolle Blechbläsermusik mit den DrückeBerger(n)

Anspruchsvolle Blechbläsermusik für Jung und Alt bietet das Blechbläserquintett DrückeBerger am Sonntag, 13. Januar 2019 um 17.00 Uhr in der Kleinen Kreuzkirche (SELK) Hermannsburg Der Eintritt zu dieser Bläsermusik ist frei, um eine Spende am Ausgang zur Unterstützung der Musiker und des Kultur-Fonds der Kleinen Kreuzkirche wird gebeten.

Kleine Kreuzgemeinde (SELK) Hermannsburg

www.kleinekreuz.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 20.01.2019 - 19:30 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

Musicals in Concert

Musicals in Concert

Die Zuschauer erwartet eine atemberaubende Reise quer durch die internationale Musicalgeschichte. Die Inhalte und Themen sind ebenso vielseitig wie deren Melodien-Spektrum. Sie umfassen eine Spannbreite aus Drama, Kult, Gefühl, Action und Spaß, eingebettet in klassische Melodien, Balladen, Pop & Rock, bis hin zum Schlager!
Die Darsteller und die Band möchten Ihnen die neuen Musicalsongs vom Londoner Westend und vom Broadway ebenso vorstellen wie die Hits aus den aktuellen Deutschland-Premieren. Dabei wird auf altbewährte "All-Time-Classics" nicht verzichtet.

Die Musicalgala ist live und wird von der Rainbow Band, bestehend aus deutschen Spitzenmusikern, begleitet. Spektakuläre Lichteffekte entführen Sie in die Welt des Showbusiness, weitab von allem Alltäglichen.

Tauchen Sie ein in die magischen Momente dieser Show und spüren Sie den Rhythmus des Lebens – voller Energie, Leidenschaft und Lebensfreude.
Erleben Sie das Feeling einer kultigen Show.

Lassen Sie sich entführen.
Lassen Sie sich mitreißen.
Besuchen Sie Musicals in Concert – live!

Lassen Sie sich jetzt überzeugen und prüfen Sie wann wir in Ihrer Nähe auftreten.
Die Darsteller

Die Hauptrollen unserer Show werden mit internationalen Musicalstars besetzt.

Lassen Sie sich begeistern von der hohen, künstlerischen Qualität unserer Darsteller und erleben Sie Action und Emotionen pur – weltweite Engagements sprechen für sich.

Unsere Darsteller garantieren Ihnen Musical-Entertainment auf höchstem Niveau.

Reihe 1-7 VVK € 35,- / Mitglieder € 28,- (Abendkasse plus 2,-)

Reihe 8-14 VVK € 30,- / Mitglieder € 24,- (Abendkasse plus 2,-)

ab Reihe 15 VVK € 20,- / Mitglieder € 16,- (Abendkasse plus 2,-)

http://www.kulturkreis-bergen.de />

Kulturkreis Bergen e.V.

www.kulturkreis-bergen.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 25.01.2019 - 19:00 Uhr bis So, 10.03.2019 - 18:00 Uhr

Ludwig-Harms-Haus • Harmsstraße 2 • Hermannsburg

Stimmungsvolle Landschaften - Aquarellmalerei

Stimmungsvolle Landschaften - Aquarellmalerei

"Stimmungsvolle Landschaften – Aquarellmalerei" so der Titel der ersten Bilderausstellung mit Arbeiten von Hildegard Geffken, Schneverdingen, die das LHH in der Reihe "Kunst aus der Region" zeigt.

Der Veranstalter bietet hier auch den Rahmen für Produktionen, die, obwohl sie nicht den Anspruch an die hohe Kunst haben, mit beeindruckender künstlerischer Qualität überzeugen. Hildergard Geffken versteht sich ausdrücklich als "der Kunst verbunden" und verortet ihre Arbeiten im Bereich der "Freizeitmalerei". Den Lebenslauf dieser ungewöhnlichen Frau betrachtend, wird ihre frühe Neigung zur Malerei deutlich. Nicht zuletzt durch den Einfluss ihrer Jahre in Worpswede, dem Künstlerdorf nahe bei Bremen, ist es zu verdanken, dass sie sich, wenn auch erst spät, der Kunst zuwandte.

Hildegard Geffken begann in den 80er Jahren mit Aquarell zu malen. Sie erlernte diese Technik im Rahmen von VHS Kursen in Lilienthal, Bremen. Bis 2000 war sie oft und gern Teilnehmerin mehrerer anspruchsvoller Wochenseminare bei bekannten Malern wie Martin Lutz, Speier und Angelika Khan-Leonhard, Schluchsee. Sie beteiligte sich an Malreisen u.a. mit Horst Weller, Kassel, der 2011 mit einer Kursgruppe in Hermannsburg im Ludwig-Harms-Haus war, wo im Anschluss eine Auswahl der vor Ort gemalten Arbeiten ausgestellt wurde.

Ludwig-Harms-Haus GmbH

www.ludwig-harms-haus.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …
1 2 5 8 11 14 17 20 23 26 29 30 31 32 33
Nach oben