Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Druckausgabe Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder zeigen
1 2 3 46 8 12 16

Veranstaltungen pro Seite




Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet

1 2 3 >

Di, 22.09.2020 - 18:00 Uhr

Evangelisches Gemeindehaus • Marktweg • Faßberg

6. Treffen der Geschichtswerkstatt Gemeinde Faßberg

Bei diesem Treffen wird als Schwerpunkt das Thema "Info-Tafel" an oder vor der Michaelkirche behandelt. Diese Tafel soll über die Geschichte, die Veränderung und die Gegenwart der Kirche informieren. Die Info-Tafel ist als Übergangslösung gedacht, solange bis die Kirche umgebaut ist und es in ihr einen geeigneten Ort mit einer ausführliche Dokumentation gibt.

Anmeldung bitte bei Angelika Cremer:
05055-5368 oder
0174-3616196

6. Treffen der Geschichtswerkstatt


Mehr Infos Karte

Fr, 23.10.2020 - 19:30 Uhr bis Sa, 24.10.2020 - 19:30 Uhr

Bürgerhaus Südheide • Hermannsburger Straße 13 • Unterlüß

Theaterstück: Es fährt kein Zug nach Nirgendwo

Bahnhofs-Komödie
Sind Sie schon mal schwer bepackt durch den Bahnhof gesprintet, weil das Gleis spontan geändert wurde? Oder durch einen Zug mit falscher Wagenreihung geirrt? Und standen Sie schon mal stundenlang mit einem Triebwerkschaden auf offener Strecke – im Hochsommer, bei ausgefallener Klimaanlage? „Klar! Ist doch typisch Bahn!“, sagen Sie? Großartig! Denn dann sind Sie bestens vorbereitet auf dieses fulminante Bahn-Abenteuer:
Der ICE 6948 wird einen außerplanmäßigen Halt einlegen müssen und Sie und die anderen Fahrgäste an einem trostlosen Provinzbahnhof zurücklassen. Ohne Handyempfang, ohne Taxis, ohne eine Aussicht auf Weiterfahrt. Stattdessen erfahren Sie, dass unter den Fahrgästen womöglich ein Psychopath ist – und ein unglaublich witziges Nervenchaos nimmt seinen Lauf.
Ihre Mitreisenden bei dieser spannenden Bahn-Odyssee sind: ein illustrer Kegel-Club, eine gehetzte Business-Frau, ein eigenwilliger Verschwörungstheoretiker und eine abgedrehte Motivationstrainerin.
Das klingt vielversprechend? Dann holen Sie sich eine Fahrkarte und seien Sie dabei, wenn es heißt: „Senk ju vor träwelling wis Deutsche Bahn!“

HermannsBurgtheater e. V
Mehr Infos Karte

So, 25.10.2020 - 16:00 Uhr

Bürgerhaus Südheide • Hermannsburger Straße 13 • Unterlüß

Theaterstück: Es fährt kein Zug nach Nirgendwo

Bahnhofs-Komödie
Sind Sie schon mal schwer bepackt durch den Bahnhof gesprintet, weil das Gleis spontan geändert wurde? Oder durch einen Zug mit falscher Wagenreihung geirrt? Und standen Sie schon mal stundenlang mit einem Triebwerkschaden auf offener Strecke – im Hochsommer, bei ausgefallener Klimaanlage? „Klar! Ist doch typisch Bahn!“, sagen Sie? Großartig! Denn dann sind Sie bestens vorbereitet auf dieses fulminante Bahn-Abenteuer:
Der ICE 6948 wird einen außerplanmäßigen Halt einlegen müssen und Sie und die anderen Fahrgäste an einem trostlosen Provinzbahnhof zurücklassen. Ohne Handyempfang, ohne Taxis, ohne eine Aussicht auf Weiterfahrt. Stattdessen erfahren Sie, dass unter den Fahrgästen womöglich ein Psychopath ist – und ein unglaublich witziges Nervenchaos nimmt seinen Lauf.
Ihre Mitreisenden bei dieser spannenden Bahn-Odyssee sind: ein illustrer Kegel-Club, eine gehetzte Business-Frau, ein eigenwilliger Verschwörungstheoretiker und eine abgedrehte Motivationstrainerin.
Das klingt vielversprechend? Dann holen Sie sich eine Fahrkarte und seien Sie dabei, wenn es heißt: „Senk ju vor träwelling wis Deutsche Bahn!“

HermannsBurgtheater e. V
Mehr Infos Karte

So, 29.11.2020 - 09:00 Uhr

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

Advents-Brunchfahrt auf der MS HANSE STAR in Hamburg

Genießen Sie diese wunderschöne Elbe- und Hafenfahrt am ersten Advent. Die großzügigen Freidecks der MS HANSE STAR laden dazu ein, sich zwischendurch die Füße zu vertreten oder die winterliche Hafenluft zu schnuppern und die Aussicht zu genießen. Im Preis inbegriffen ist ein leckeres & reichhaltiges vorweihnachtliches Advents-Brunchbüffet mit kalten und warmen Büffetkomponenten.

Frisch gebrühter Kaffee und verschiedene Sorten an Tee sowie fruchtigen Orangensaft genießen Sie nach Herzenslust so viel Sie mögen (ebenfalls im Preis inbegriffen). Weitere Getränke und leckere Erfrischungen können an Bord gegen Barzahlung erworben werden.

Wenn das Schiff dann um 14:00 Uhr wieder an den Landungsbrücken anlegt, haben die Mitfahrer noch vier Stunden Zeit, um sich die Weihnachtsmärkte anzusehen und dabei einen Glühwein zu trinken oder um das eine oder andere Geschenk zu besorgen, denn wir bringen Sie auch in die Innenstadt.

Für die Rückfahrt können Sie dann wählen, ob Sie lieber bei den Landungsbrücken einsteigen oder den Zustieg am Ballindamm nutzen möchten.

Anmeldungen nimmt die Munster Touristik ab sofort entgegen, die Teilnahme kostet 59,00 € pro Person (Busfahrt, Schifffahrt inkl. Advents- Brunchbuffet und Reiseleitung).

Munster Touristik, Veestherrnweg 5, 29633 Munster, 05192 89980
Mehr Infos Karte
1 2 3 >
Zum Auswahlmenü springen Zum Seitenanfang springen