Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Liste Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder zeigen
2 3 46 8 12



Oberes Örtzetal > Konzerte und Musik • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2

Mi, 31.10.2018 - 17:00 Uhr

St. Lamberti Kirche • Am Friedensplatz 2 • Bergen

Luther-Singspiel "Ein feste Burg ist unser Gott"

Das müsst ihr unbedingt noch einmal aufführen, so hieß es im letzten Jahr voller Begeisterung nach dem Luthersingspiel „Ein feste Burg ist unser Gott“ von Markus Nickel beim Gemeindefest der St. Lamberti-Gemeinde in Bergen.
Was aber nicht so einfach ist, gelang jetzt Kantorin Angela Morgenroth. Da die Musik eine Mischung von traditionellen Chorälen der Lutherzeit und Liedern in modernem Rhythmus mit zeitgemäßen Texten von Reinhard Ellsel ist, spricht sie jeden an.
Der Kirchenchor mit einigen Projektsängern, Lucia Zabinski-Klegin (Trompete) sowie Hannah Prilop und Bianca Rees (Klavier) werden von Kantorin Angela Morgenroth geleitet. Sie umrahmen die Spielszenen, in denen sich Martin Luther und sein langjähriger Freund und Wegbegleiter, der Mahler Lucas Cranach über die bewegten Zeiten der Veränderung austauschen. Als in vielen Dialogpredigten bewährtes Duo agieren auf der Bühne die beiden Pastoren Axel Stahlmann (Luther) und Matthias Winkelmann (Cranach).
Wie könnte man den erstmals arbeitsfreien Feiertag besser nutzen als mit dem Besuch dieser Veranstaltung um 17 Uhr in der St. Lamberti-Kirche in Bergen, meint Wolfgang Hertwig, ein Mitglied des Kirchenchores, der Menschen aus nah und fern herzlich einlädt. Eine Kollekte für die Kirchenmusik wird erbeten.

St. Lamberti-Gemeinde Bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 03.11.2018 - 19:00 Uhr

St. Urbani-Kirche • Kirchgarten 12 • Munster

Jahreskonzert "Our journey of faith"

Der Gospelchor "AHAP" wird geleitet von Kantor Daniel Heinrich. Nähere Informationen zum Konzert entnehmen Sie bitte dem Hahnenschrei sowie der Tagespresse.

Ein Konzert für die Seele! Sie sind herzlich willkommen!

Eintritt: Kinder bis 12 Jahren frei, Abendkasse 9,- €, VVK 8,- € VVK bei der Munster Touristik, Buchhandlung Pollmann oder im Kirchenbüro, Kirchgarten 12 Einlass ab 18:30 Uhr

AHAP Gospelchor Munster, Tel.: 05192 2321

www.kirchengemeinde-munster.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 03.11.2018 - 20:00 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

Vocaldente - A-cappella vom Allerfeinsten

Vocaldente, Deutschlands derzeit erfolgreichster A-Cappella-Export kommt ins Stadthaus Bergen. Die fünf jungen Männer sind Publikumslieblinge, Preisträger, Weltenbummler, Vokalartisten, Entertainer, Gesangsakrobaten oder einfach nur Sänger?
Stimmt irgendwie alles. Aber was beschreibt die Gruppe vocaldente am Besten? Die Presse ist sich einig: ihre „Gesangstechnik ist professionell“, ihr „Drive phänomenal“, sie „sprühen vor Fantasie“.
Man bescheinigt ihnen neben dem „hohen Niveau im Gesang“, den „witzigen Moderationen“ und einer „einfallsreichen, temperamentvollen Choreographie“ vor allem „Professionalität in der Ausführung“, die ist „passgenau und harmonisch“, „spritzig und frisch“, „stilvoll und charmant“, eben „musikalisch, witzig, gut“ und dies mit „erfrischender Natürlichkeit“.
Auch international haben vocaldente Aufsehen erregt und Juroren wie John Potter (ehem. The Hilliard Ensemble), Ward Swingle (Gründer der Swingle Singers), Anders Jalkéus (The Real Group) aus allen Bereichen der Vokal- und A-Cappella-Musik von Klassik bis Voice oder Pop überzeugt:
Das Quintett ist Preisträger bei den größten und bedeutendsten nationalen wie internationalen Vokal- und A-Cappella-Wettbewerben in Asien, Europa und den USA.

Alle Plätze VVK € 20,-

Mitglieder VVK € 16,-
Abendkasse alle Plätze plus 2 €

http://www.kulturkreis-bergen.de

Kulturkreis Bergen e.V.

www.kulturkreis-bergen.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 17.11.2018 - 20:00 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

Karamba - die Schlagerrevue aus dem Schmidt Theater Hamburg

Die 70er – das waren die Jahre von Willy Brandt und den Schlümpfen. Deutschland wurde zum zweiten Mal Fußballweltmeister, und während Carrell, Rosenthal & Co. uns den Samstagabend bei Würstchen und Kartoffelsalat schöner machten, sorgte die Ölkrise für autofreie Sonntage. Wie war das noch gestern? Nostalgie pur: Mit „Karamba!“ lädt das Schmidt-Theater zur frech-frivolen Zeitreise ins Jahrzehnt der heißen Höschen und Plateausohlen ein.
Als langhaarige Hippies sich Super-Joints bauten und die Kaffeewerbung das volle Verwöhnaroma anpries. Mit augenzwinkerndem Charme und Ironie kitzelt das vom Hausherrn Corny Littmann lustvoll inszenierte Stimmungsbild das Lebensgefühl jener Jahre wach – und auf der Bühne geht die Post ab. Partystimmung bei „Fiesta Mexikana“ und über 50 weiteren Songs zum Mitsingen und Mitklatschen. „Ein bisschen Spaß muss sein“: Zu verdanken haben wir das Vergnügen dem Kreativteam Mirko Bott und Martin Lingnau sowie dem tänzerisch und stimmlich perfekten Ensemble. Und das holt in herrlich schrägen Nummern Schlagersternchen und Showmaster auf die Bühne zurück, den semmelblonden Heino genauso wie Beate Uhse mit ihren „Liebesgrüßen aus der Lederhose“. Die Sehnsucht nach dem Süden wird mit „Griechischem Wein“ gestillt und als Krönung gibt’s ein Zickenduell zwischen Mireille Mathieu und Nana Mouskouri.

Ein Festival der guten Laune!

1-7: € 25,- / Mitglieder: € 20,-

8-14: € 20,- / Mitglieder: € 16,-

ab Reihe 15: € 15,- / Mitglieder: € 12,-

http://www.kulturkreis-bergen.de

Kulturkreis Bergen e.V.

www.kulturkreis-bergen.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …
1 2
Nach oben