Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Druckausgabe Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
1 2 3 4

Veranstaltungen pro Seite




Oberes Örtzetal > Konzerte und Musik


Fr, 15.11.2019 - 19:30 Uhr

St. Laurentiuskirche • Alte Dorfstraße • Müden (Örtze)

"Sankt Laurentius klingt" - Choräle viels(a)itig-

"Sankt Laurentius klingt" - Choräle viels(a)itig-

Duo LIAISONG - CHORÄLE VIELSAITIG

Lieder aus dem Gesangbuch neu gedichtet, neu gesungen und neu gehört

MÜDEN. Im Rahmen der Konzertreihe „St. Laurentius klingt“ musiziert am Freitag, den 15. November 2019 um 19.30 Uhr das Duo LIAISONG in der Müdener St. Laurentius Kirche.

„Vielleicht entfalten die Lieder des Gesangbuches gerade darin ihre Kraft, dass sie in neuen Zeiten neu gedichtet, neu gesungen und neu gehört werden“ Pfarrer Hannes Langbein zu den Nachdichtungen von Gerhard Schöne. Alte Choräle in textlicher Neufassung von Gerhard Schöne, Instrumentals, Lieder von Herman van Veen, Berrogüetto und LIAISONG, die sich christlichen und humanistischen Gedanken aus verschiedenen Blickwinkeln nähern.
Ein Konzertprogramm nicht nur für Kirchenräume und nicht nur für Gläubige. Uns interessieren die inhaltlichen Aussagen dieser alten Werke bezogen auf unsere heutige Zeit ebenso, wie die Schönheit und der hohe Gehalt, der diese Musiken über Jahrhunderte bestehen ließ.

Man darf also auf das einstündige Abendkonzert mit Dunja Averdung und Joerg Nassler gespannt sein. Wie immer ist bei diesen Musikaufführungen der Eintritt frei. Um eine Spende für die wird gebeten. Die St. Laurentius Kirchengemeinde freut sich auf ihren Besuch.

Das Bild zeigt das Duo LIAISONG. (Foto: AlexGe)

Laurentius Kirchengemeinde Faßberg-Müden


Mehr Infos KarteEmpfehlen …

Sa, 08.08.2020 - 19:00 Uhr

St. Urbani-Kirche • Kirchgarten 12 • Munster

The Gregorian Voices

The Gregorian Voices

"The Gregorian Voices" gastieren wieder in der St. Urbani-Kirche. Der Vorverkauf startet in den Wochen vor dem Konzert für 22,90 € pro Person / Abendkasse: 25,- €.

Das Programm lautet: "Gregorianic meets Pop" und lässt regelmäßig ein verzaubertes und staunendes Publikum zurück. Das Experiment der Verschmelzung von Choral und Popmusik und ist begeistert angenommen worden und der sensationelle Erfolg beflügelt zu weiteren Konzertreihen. So klingt es, wenn Choralgesänge die Klostermauern durchbrechen! Mit einem Repertoire von frühmittelalterlichen gregorianischen Chorälen bis zur Verschmelzung berühmter Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil nehmen „The Gregorian Voices“ ihr Publikum mit auf eine Achterbahn der Emotionen.

Der Spannungsbogen von geheimnisvollen, leisen, entrückten liturgischen Gesängen der römisch-katholischen Kirche in lateinischer Sprache bis zu berühmten Evergreens des POP zeigt die gestalterische Präsenz und die Ausdrucksmöglichkeiten von „The Gregorian Voices“. Im ersten Teil des Konzertes sind es die ausgefeilten Crescendo-Techniken, die geheimnisvolle Kraft der alten Melodien, die in Verbindung mit der Intensität der vokalreichen lateinischen Sprache ein faszinierendes Hörerlebnis vermitteln. Im umfangreichen zweiten Teil überraschen „The Gregorian Voices“ mit im gregorianischen Stil arrangierten Hits von Bob Dylans »Knocking on Heavens Door, dem Filmhit »Sound of Silence« von »Simon & Garfunkel« oder „Feel“ von Robbie Williams.

Das Publikum in eine Atmosphäre der Magie zu versetzen, fordert von jedem Sänger höchste Konzentration und Zusammenarbeit. Denn jeder Ort hat seine eigene Akustik und Atmosphäre. Das Ergebnis lässt sich hören und die Konzerte enden regelmäßig mit stehenden Ovationen.

Nach dem Konzert stehen „The Gregorian Voices“ dem Publikum für Autogramme zur Verfügung. Menschlich, nahe und völlig unprätentiös!!!!

Ev.- Luth. Kirchengemeinde Munster, kg.munster@evlka.de, Tel.: 05192 2321

www.kirchengemeinde-munster.de/
Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …

Sa, 22.08.2020 - 11:00 Uhr bis So, 23.08.2020 - 18:00 Uhr

Verschiedene Orte

2. ARTcalluna in Müden (Örtze), Hermannsburg, Baven und Oldendorf

2. ARTcalluna in Müden (Örtze), Hermannsburg, Baven und Oldendorf

Die 2. ARTcalluna findet dieses Jahr in Müden (Örtze), Hermannsburg, Baven und Oldendorf statt.

An den KUNST-Stationen präsentieren sich die Künstler am 22. und 23. August 2020 von 11:00 bis 18:00 Uhr.

ARTcalluna e.V.

www.art-calluna.de
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Nach oben scrollen