Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Druckausgabe Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
1 2 3 4 68 12 16

Veranstaltungen pro Seite




Oberes Örtzetal > Alle Kategorien

1 2 >

(Diese Veranstaltung ist beendet)

Gemeinden Südheide und Faßberg

Naturfoto-Wettbewerb des NABU: „Vielfältige Natur in der Südheide“

Naturfoto-Wettbewerb des NABU: „Vielfältige Natur in der Südheide“

NABU Hermannsburg/Faßberg e.V. ruft alle Hobbyfotografen zu einem Naturfoto-Wettbewerb auf

„Ein gutes Foto ist ein Foto, auf welches man länger als eine Sekunde schaut." nach diesem Zitat des berühmten Fotogafen Henri Cartier-Bresson ruft der hiesige NABU zu einem Fotowettbewerb auf.
Das Themenspektrum reicht von Makroaufnahmen kleiner Insekten bis zu weiten Landschaften. Allerdings müssen die Aufnahmen auf den Gebieten der Gemeinden Südheide oder Faßberg in freier Natur entstanden sein.

Mitmachen kann jeder Hobbyfotograf. Bei der Bewertung wird zwischen drei Gruppen unterschieden: Kinder und Jugendliche bis 13 Jahren, Jugendliche bis 17 Jahren und Erwachsene. Die Gewinner werden mit Buch- und Natur-CD-Preisen belohnt. Die besten Fotos werden später im Haus der Natur des NABU in Oldendorf der Öffentlichkeit für einige Wochen präsentiert.

Senden Sie bis zu 3 digitale Fotos an folgende E-Mail-Adresse:

fotowettbewerb@nabu-kreis-celle.de

Einsendeschluß ist der 31 Juli 2021

Detaillierte Teilnahmebedingungen auf http://www.nabu-kv-celle.de/38-0-Gruppe-Hermannsburg-Fassberg.html

NABU Hermannsburg/Faßberg e.V.
Mehr Infos

(Diese Veranstaltung ist beendet)

Wanderparkplatz Misselhorner Heide • Hermannsburg

​ Wanderung durch die Heide: „Mit den Grünen ins Grüne“

​ Wanderung durch die Heide: „Mit den Grünen ins Grüne“

Faszinierende Natur, bewegende Geschichte und interessante Landnutzung direkt vor Ort entdecken!

Wo finden Sie noch Relikte vom Zweiten Weltkrieg in unserer Gegend? Wie sieht die heutige Nutzung der Heideflächen mit Heidschnucken aus? Welche faszinierenden Perspektiven bieten die Misselhorner Heide und das Tiefental auf dem oberen Lüßplateau? Vor welche Probleme stellt der Klimawandel die touristische Nutzung unserer Landschaft?

Bei einer geführten Wanderung erhalten Sie fachkundige Antworten von einem bekannten Touristenführer unserer Region auf diese und andere Fragen. Vielfältige neue Einblicke und Ausblicke sind Ihnen sicher. Eine wunderbare Heideblüte erwartet Sie zudem.

Die Grünen der Südheide laden Sie dazu am 1. August um 14.00 Uhr nach Hermannsburg ein. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Misselhorner Heide an der K17 ca. 1 km hinter dem Gasthaus „Misselhorner Hof“.

Bei der Wanderung, die etwa bis 17.30 Uhr dauert und eine Wegstrecke von rund 8 km umfasst, bietet sich darüber hinaus die Gelegenheit für intensive Gespräche. Interessante Gesprächspartner/-innen und ein bewegender Austausch sind sicher.

Denken Sie auch an ein geeignetes Schuhwerk – die Strecke führt teilweise abseits ausgetretener Wege auf kleinen Waldpfaden.

Eine weitere Wanderung, mit Schwerpunkten zur Entwicklung der Kulturlandschaft in der Südheide, findet am 5. September um den Haußelberg bei Müden und in der Neuoher Heide bei Faßberg statt.
Nähere Informationen erhalten Sie unter Andreas.Weber@gruene-celle.de.

Grüne Nordkreis Celle
Mehr Infos

Sa, 07.08.2021 - 11:00 Uhr

Waldbad • Lotharstraße 66 • Hermannsburg

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Jeden Sonnabend von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr könnnen Sie für einen guten Zweck Ihr Altpapier loswerden.

Bei der Annahme Ihrer Zeitungen, Verpackungsmaterial und sonstiger Papierabfälle sind wir Ihnen behilflich.

TUS Hermannsburg e.V.
Mehr Infos

Mi, 11.08.2021 - 08:00 Uhr

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

Tagesfahrt nach Lübeck und Travemünde

Tagesfahrt nach Lübeck und Travemünde

Wir freuen uns darauf, endlich mal wieder einen Tag mit Ihnen unterwegs zu sein!

Am 11. August 2021 starten wir um 08:00 Uhr in Munster um dann nach unserer Ankunft in Lübeck einen Stadtrundgang zu machen.

Im Anschluss daran werden wir mit der MS Hanse in 90 Minuten auf der Trave nach Travemünde schippern. Auf dem Schiff gibt es ein gastronomisches Angebot.

In Travemünde haben dann alle drei Stunden Zeit zur freien Verfügung, die man zu einem kleinen Stadtbummel, zum Essen in einem der vielen Restaurants oder einfach für einen Strandbesuch nutzen kann!

Die Fahrt kostet 55,00 € pro Person (Busfahrt, Stadtführung, Schifffahrt und Reiseleitung).

Bitte melden Sie sich bis spätestens 20. Juli 2021 bei der Munster Touristik, Veestherrnweg 5, 29633 Munster, Tel. 05192- 89980, an.

Munster Touristik, Veestherrnweg 5, 29633 Munster, Tel.: 05192 8998 0
Mehr Infos

Di, 17.08.2021 - 15:00 Uhr

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

Öffentliche Stadtführung

Öffentliche Stadtführung

Zu dieser öffentlichen Stadtführung lädt die Munster Touristik zusammen mit Adolf Köthe alle Gäste und Munsteraner ein. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich und die Stadtführung findet in jedem Fall statt.

Marktplatz - Mühlenteich - Wassermühle - Ollershof - St. Urbani Kirche - Friedrich- Heinrich- Platz - Innenstadt

Der ehemalige Bürgermeister und jetzige Stadtführer zeigt bei dem ca. 2stündigen Rundgang die Innenstadt und den Altdorfbereich rund um die Heimathausanlage Ollershof. Dabei erfahren die Teilnehmer neben einigen Daten und Fakten auch die eine oder andere Anekdote aus Munsters Geschichte, die ja immerhin über 750 Jahre alt ist!

Die Führung kostet pro Person 3,00 € und ist vor Ort an der Stadtführer zu bezahlen.

Passend zum Stadtrundgang gibt es in der Munster Touristik eine Begleitbroschüre, die Adolf Köthe erstellt hat.

Die aktuell gültige Corona- Verordnung ist selbstverständlich zu beachten!

Munster Touristik, Tel.: 05192 - 89980, info@munster-touristik.de
Mehr Infos

Do, 26.08.2021 - 17:00 Uhr

Gasthaus Heidesee • Schulstraße 11a • Müden (Örtze)

Benefizkonzert am Heidesee

Benefizkonzert am Heidesee

Für Donnerstag, den 26. August 2021 von 17 bis 19 Uhr lädt der Förderkreis -NaturHeimat- Müden/Örtze e.V. zu dem traditionellen Benefizkonzert in den malerischen Heideort an der Örtze ein. In diesem Jahr gastiert die Egerländerbesetzung des Heeresmusikkorps Hannover am Heidesee. Der Eintritt zu diesem Benefizkonzert ist frei. „Wir weisen jedoch darauf hin, dass aufgrund der immer noch geltenden Corona-Einschränkungen maximal nur 500 Personen Einlass finden werden. Sollte die Inzidenz auf 35 steigen, könnte das Konzert auch kurzfristig abgesagt werden. Der Einlass auf das Konzertgelände beginnt um 16 Uhr“, unterstreicht der Spartenleiter Veranstaltungen im Förderkreis, Klaus-Peter Rauh.

Egerländer Besetzung

Die Egerländer-Besetzung widmet sich bei der Programmauswahl im Schwerpunkt besonders der traditionellen Volksmusik, aber auch Marschmusik oder neuere Arrangements bereichern das Repertoire. Die Bandbreite der Auftritte reicht von der Umrahmung traditioneller Feierlichkeiten innerhalb der Bundeswehr über die Truppenbetreuung im In- und Ausland bis zur Ausrichtung von Wohltätigkeitskonzerten. Hier zieht die Egerländerbesetzung mit ihrer Interpretation traditioneller böhmischer, mährischer und tschechischer Werke das Publikum in seinen Bann und begeistert auch junges Publikum für diese Musik. Sowohl Instrumental- als auch Gesangssolisten sorgen für eine Bereicherung des vielfältigen Programms. Darüber hinaus garantiert die malerische Lage in Müden/Örtze eine gute Konzertlaune. Der Förderkreis, die Gemeinde Faßberg und der Bundeswehrstandort Faßberg freuen sich bereits auf dieses Benefizkonzert. Die Spenden gehen in diesem Jahr an die Grundschulen in Faßberg und Müden sowie an die Bücherstube in Müden. Weitere Auskünfte zum Konzert können per E-Mail an veranstaltungen@foerderkreis-muedenoertze.de eingeholt werden.

Förderkreis -NaturHeimat- Müden/Örtze e.V.
Mehr Infos Karte
1 2 >
Zum Auswahlmenü springen Zum Seitenanfang springen