Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Druckausgabe Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
1 2 3 4 68 12 16 32

Veranstaltungen pro Seite




Oberes Örtzetal > Alle Kategorien

1 2 3 >

(Diese Veranstaltung ist beendet)

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

Öffentliche Stadtführung

Öffentliche Stadtführung

Zu dieser öffentlichen Stadtführung lädt die Munster Touristik zusammen mit Adolf Köthe alle Gäste und Munsteraner ein. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich und die Stadtführung findet in jedem Fall statt.

Marktplatz - Mühlenteich - Wassermühle - Ollershof - St. Urbani Kirche - Friedrich- Heinrich- Platz - Innenstadt

Der ehemalige Bürgermeister und jetzige Stadtführer zeigt bei dem ca. 2stündigen Rundgang die Innenstadt und den Altdorfbereich rund um die Heimathausanlage Ollershof. Dabei erfahren die Teilnehmer neben einigen Daten und Fakten auch die eine oder andere Anekdote aus Munsters Geschichte, die ja immerhin über 750 Jahre alt ist!

Die Führung kostet pro Person 3,00 € und ist vor Ort an der Stadtführer zu bezahlen.

Passend zum Stadtrundgang gibt es in der Munster Touristik eine Begleitbroschüre, die Adolf Köthe erstellt hat.

Munster Touristik
Mehr Infos

Noch bis Sa, 11.07.2020 - 18:00 Uhr

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

Panzer des Monats: Thementag Leoparden und Grenadiere

Panzer des Monats: Thementag Leoparden und Grenadiere

Leopard 2 A4 | Leopard 1 A2 | Fahrschul Leopard | Leopard Truppenversuchsmuster | Marder 1 A1 | Marder 1 A3 | Centurion

Heute haben die Besucher die seltene Gelegenheit, einen Blick IN die Exponate zu werfen.

Unsere ehrenamtlichen Hobbykommandanten beantworten als Experten
Ihre Fragen zu den geöffneten Fahrzeugen. Änderungen sind aus konservatorischen Gründen möglich.

Deutsches Panzermuseum Munster, Hans- Krüger- Str. 33, 29633 Munster
Mehr Infos

Do, 16.07.2020 - 13:00 Uhr

Luftbrückenmuseum Faßberg • Waldweg 7 • Faßberg

Luftbrückenmuseum Faßberg startet am 16. Juli in die Saison 2020

Luftbrückenmuseum Faßberg startet am 16. Juli in die Saison 2020

Nach dem Corona-Lockdown startet das Luftbrückenmuseum Faßberg am Donnerstag, dem 16. Juli 2020 in die Saison 2020. Von 13 bis 17 Uhr können dann die vielen Ausstellungsobjekte, Dokumente und Zeitzeugenberichte rund um die Luftbrücke Berlin 1948/49 angeschaut werden. Zudem gibt es jetzt ein spezielles Angebot für Kinder ab 10 Jahren. Das Luftbrückenmuseum Faßberg konnte gemeinsam mit den Grundschulen in Faßberg und Müden ein einzigartiges Projekt realisieren, bei dem die Kinder der beiden Schulen aktiv mitgewirkt haben.

Um die Risiken durch Corona-Viren zu vermeiden, sind folgende Hygienemaßnahmen zu beachten:
- Jede Besucherin und jeder Besucher hat einen Mund-Nasenschutz mitzuführen.
- Der Mund-Nasenschutz ist beim Bezahlen, in den Nissenhütten, den Waggons, dem Ausstellungscontainer und im ‚Fassberg Flyer‘ zu tragen.
- Alle Gebäude sind bezüglich der maximalen Personenzahl gekennzeichnet.
- Der Abstand von 1,5 m ist einzuhalten.
Führungen werden derzeit nicht durchgeführt.

Luftbrückenmuseum Faßberg
Mehr Infos Karte

So, 19.07.2020 - 17:00 Uhr

Stadtbücherei Munster • Friedrich-Heinrich-Platz 20 • Munster

Klavierkonzert mit Dinis Schemann

Klavierkonzert mit Dinis Schemann

In diesem Jahr wird Dinis Schemann wieder ein Klavierkonzert auf hohem Niveau geben. Auf dem Programm stehen erlesene Stücke. Das genaue Programm finden Sie zu einem späteren Zeitpunkt hier an dieser Stelle.

Karten wird es im Vorverkauf bei der Munster Touristik geben!

Kultur- und Heimatverein Munster e.V.,


Mehr Infos

Fr, 07.08.2020 - 19:30 Uhr

St. Laurentiuskirche • Alte Dorfstraße • Müden (Örtze)

Konzert Duo "Sing Your Soul" - Klarinetten mit Konzertakkordeon

Konzert Duo "Sing Your Soul" - Klarinetten mit Konzertakkordeon

„Musik voller Leidenschaft“, „bezaubert in einer wundervollen Symbiose einer einzigartigen Besetzung“ – so wird das Duo „Sing Your Soul“, das mit seiner exotischen Kombination von verschiedenen Klarinetten (z. B. Bassklarinette) mit dem Konzertakkordeon besticht, in der Presse deutschlandweit gelobt.

Meike Salzmann und Ulrich Lehna spielen schon fast traditionell ein spannendes Sommerkonzert im Rahmen der Konzertreihe „St. Laurentius klingt“ in der St. Laurentius-Kirche in Müden an der Örtze – dieses Mal am 7. August um 19:30 Uhr mit ihrem neuen Programm „Inspirations“, einem spannenden Mix von Klassik bis Klezmer, von Tango bis Tarantella.

Es erklingen eigens arrangierte Werke von Marcello, Albinoni, Sarasate, Gardel und Klezmermusik, deren Melancholie, Temperament, Sehnsucht und Ausgelassenheit Ausdrücke der jüdischen Traditionsmusik sind, die der berühmte Klarinettist Giora Feidman in Deutschland populär machte und die viele Menschen besonders berührt.

Ulrich Lehna stellt wie kein anderer Klarinettist in Europa zahlreiche verschiedene Klarinetten mit ihrer Klangvielfalt vor. Besonders die Bassklarinette und die noch relativ unbekannte Altklarinette klingen in einem ungeahnten Timbre. Das als „Schifferklavier“ und „Quetsche“ bekannte Akkordeon hat zu Unrecht einen zweifelhaften Ruf. „Unter den hochmusikalischen Fingern von Ausnahmeakkordeonistin Meike Salzmann verwandelt sich das Konzertakkordeon dynamisch, emotional und klanglich einzigartig.“

Nach mehrwöchigen Konzertreisen in 2019, bei denen das Duo Konzerte in 9 Bundesländern spielte und in renommierten Kammerkonzertreihen, in wunderschönen barocken Kirchen, Schlössern und sogar in einer ehemaligen Synagoge zu Gast war, freut sich das Duo auch 2020 auf besondere Sommerkonzerte in den schönsten Kirchen in ganz Deutschland.

Mehr Informationen, aktuelle Pressekritiken und Termine unter: sing-your-soul.jimdo.com

ev. Kirche


Mehr Infos

Sa, 22.08.2020 - 10:00 Uhr

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

Panzer des monats: Thementag Pionierpanzer

Panzer des monats: Thementag Pionierpanzer

M48 Brücke | Bergepanzer M48 | Bergepanzer 1 M88 | M 48 M2 GA2 | Mars | Biber | Keiler | Fuchs | Dingo | Wiesel

Heute haben die Besucher die seltene Gelegenheit, einen Blick IN die Exponate zu werfen.

Unsere ehrenamtlichen Hobbykommandanten beantworten als Experten
Ihre Fragen zu den geöffneten Fahrzeugen. Änderungen sind aus konservatorischen Gründen möglich.

Deutsches Panzermuseum Munster, Tel.: 05192 2552
Mehr Infos
1 2 3 >
Zum Auswahlmenü springen Zum Seitenanfang springen