Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Liste Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
2 3 4 6 8 1216 32 64



Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Sa, 26.05.2018 - 14:00 Uhr

Peetshof • Über der Brücke 1 • Wietzendorf

Backofenfest auf dem Peetshof

Backofenfest auf dem Peetshof

Das traditionelle Backofenfest richtet der Heimatverein Peetshof e. V. immer im Mai aus. Auf der alten Hofstelle wird aus dem nach Zeichnungen von 1648 originalgetreu nachgebauten Backofen frischer Butterkuchen und anschließend auch leckeres Brot angeboten. Dazu gibt es Kaffee und Erfrischungsgetränke. Auch eine musikalische Begleitung ist organisiert. Der Eintritt ist frei, alle Museumsteile sind geöffnet.

Heimatverein Peetshof e. V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Empfehlen …

So, 27.05.2018 - 11:00 Uhr

Familie Kußmaul- Speer, Forstweg 7, Munster Oerrel • Oerrel

Über Zäune schauen

Über Zäune schauen

In dem 6.700 qm großen Waldgarten laden verschlungene Pfade zu einem Spaziergang durch unterschiedliche Landschaften ein. Sie können an lauschigen Sitzplätzen verweilen oder an plätschernden Bachläufen und Teichen träumen. Rhododendren, Kletter-, Bauern- und Samt-Hortensien, unterschiedliche Lonicera-Arten, Stauden, Schokoladenwein (Akebia quinata), wilder Wein und Katsura- oder Kuchenbaum (Cercidiphyllum japonicum) lassen den Garten zu jeder Jahreszeit farbenprächtig leuchten. Im „Rosen-Haus“ blühen und duften historische Rosen. Entdecken Sie auch den neu angelegten „Bambus-Garten“ - ein Ort der Stille.

Unsere Hunde Ronja, Maxi und Carlos dulden keine fremden Artgenossen.

Über Zäune schauen e.V., 05162- 6282

www.ueber-zaeune-schauen.de
Mehr Infos Empfehlen …

So, 27.05.2018 - 14:00 Uhr

Imbiss am Funkturm, Becklinger Str. 2, 29303 Bergen OT Wardböhmen • Wardböhmen • Wardböhmen

Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch

Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch

Naturkundlicher Spaziergang durch das Becklinger Moor

Erleben Sie bei einem naturkundlichen Spaziergang einen Teil des etwa 4500 Jahre alten Hochmoores. Sie erklimmen den 2013 errichteten Heinrich-Eggers-Aussichtsturm mit einer Höhe von 8,44 mtr. Von der Beobachtungsplattform des Turmes haben Sie einen weiten Blick in das Naturschutzgebiet "Großes Moor bei Becklingen".
Genießen Sie die Ruhe und Ungestörtheit der Moorlandschaft, die durch die Renaturierung seit 2006 mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna wieder entstanden ist.
Witterungsbedingte Kleidung und geeignetes Schuhwerk sind zu empfehlen. Gummistiefel sind nicht erforderlich.

Infos und Termine
Sonntag 27.05.2018 Beginn: 14 Uhr
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2018 Beginn: 14 Uhr

Dauer: ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 7,- € p.P / Kinder ab 7 Jahren 3,- € p.P.
Treffpunkt: Imbiss am Funkturm, Becklinger Str. 2, 29303 Bergen OT Wardböhmen direkt an der B3 (Wir bilden dort Fahrgemeinschaften Richtung Moor)

Kontakt & Anmeldung:
Simone Groothuis, Tel.05051-9808298, S.Groothuis@t-online.de
Kurzfristige Anmeldungen unter Handy 0176 32193820
Mo. – Fr. auch möglich über: Tourismus Bergen e.V., Deichend 3-7, 29303 Bergen Tel. 05051-479-64, Heike.Thumann@bergen-online.de
Gästeführerin: Simone Groothuis
(Veranstalter: Simone Groothuis – zertifizierte Natur-und Landschaftsführerin)
Simone Groothuis

Simone Groothuis


Mehr Infos Empfehlen …

So, 27.05.2018 - 14:30 Uhr

St. Urbani-Kirche • Kirchgarten 12 • Munster

Geöffnete Kirche mit Führung

Geöffnete Kirche mit Führung

Die St. Urbani- Kirche in Munsters Altdorf zählt zu den schönsten alten Heidekirchen. Wenige Teile des ersten steinernen Kirchbaus aus dem 13. Jahrhundert sind noch erhalten. Der Turm kann die schwere Glocke nicht tragen, so wurde ein hölzerner Glockenturm neben die Kirche gesetzt. 1881 wurde die Kirche um das Querschiff im neugotischen Stil erweitert. Das Innere der Kirche zeigt sich heute als gotischer Raum, den niedrige Spitzbögen mit Querrippen auf vierkantigen Pfeilern überspannen. Mittelpunkt des harmonischen Raums ist der geschnitzte Flügelaltar aus dem 15. Jahrhundert. Das bronzene Taufbecken stammt aus dem Jahr 1432.

Zur genannten Uhrzeit stehen Ihnen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihnen alle Fragen bezüglich der Kirche beantworten!

Ev.- luth. Kirchemgemeinde Munster, Tel.: 05192 2321, kg.munster@evlka.de

www.kirchengemeinde-munster.de
Mehr Infos Karte Empfehlen …

Do, 31.05.2018 - 10:00 Uhr

Unter Hartmanns Eichen • Hauptstraße • Wietzendorf

Schützenfest in Wietzendorf

Schützenfest in Wietzendorf

Der Schützenfest-Donnerstag beginnt mit dem Antreten in den Rottquartieren. Anschließend holen sich die Rotts untereinander ab und kommen zum Rathaus, um Rat, Verwaltung und Gäste zu begrüßen und die Ehrungen durchzuführen. Der lange Zug bewegt sich dann durch Wietzendorf, um den noch amtierenden König des Jahres 2017, Joachim Peck, aus seiner Residenz abzuholen. Nach dem zünftigen Schützenfrühstück auf Hartmanns Saal ermitteln die Schützen in fairen Wettkämpfen die Majestäten 2017, die gegen 19 Uhr auf dem Teeberg von Bürgermeister und Gildevorstand gekürt werden. Nach dem Abholen der Königin endet dieser wichtige Tag mit dem Königsball auf Hartmanns Saal.

Schützengilde für das Kirchspiel Wietzendorf e. V.

www.schuetzengilde-wietzendorf.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Fr, 01.06.2018 - 11:00 Uhr

Unter Hartmanns Eichen • Hauptstraße • Wietzendorf

Katerfrühstück zum Schützenfest in Wietzendorf

Katerfrühstück zum Schützenfest in Wietzendorf

Zum Schützenfest bietet die Schützengilde nach dem "harten" Donnerstag am Freitag traditionell das Katerfrühstück an, bei dem es nicht nur Matjes und Rollmops gibt.

Ab 15 Uhr öffnet der Festplatz mit zahlreichen Aktivitäten, ab 19 Uhr wird herzlich zum Diskoabend eingeladen.

Intern wird das Scheibenannageln bei den Kinder- und Jugendkönigen vorgenommen.

Schützengilde für das Kirchspiel Wietzendorf e. V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Fr, 01.06.2018 - 16:00 Uhr

Stadtbücherei • Schulstraße 10 • Bergen

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Bergen veranstaltet am Freitag, den 1. Juni 2018, 16:00 Uhr, ein Bilderbuchkino für alle Kinder ab vier Jahren. Präsentiert werden die Buchtitel "Ein Schaf im Glück", "Dr. Brumm fährt Zug" und "Hat das Nilpferd Streifen?".

Die Veranstaltung ist ohne Voranmeldung und kostenfrei. Anmeldungen für das Bilderbuchkino am Vormittag für Kindergartengruppen und Grundschulklassen werden gern entgegengenommen.

Stadtbücherei Bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 02.06.2018 - 10:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze - Eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze - Eine Saline auf Wanderschaft

Auf Spurensuche mit der Sülterin Gaby.
Eine Radwanderung auf den Spuren der Salzgewinnung in und um Sülze.
Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Zwanzig Generationen haben in und um Sülze für die Salzgewinnung gearbeitet. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick!

Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide.

Auf gut befestigten Wegen fahren Sie circa 25 km durch Feld, Wald und Flur.

Gabriele Link, Tel. 05054 94070, E-Mail: Gabriele.Link@t-online.de


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 02.06.2018 - 11:00 Uhr

Unter Hartmanns Eichen • Hauptstraße • Wietzendorf

Schützenfest in Wietzendorf

Schützenfest in Wietzendorf

Am Samstagmittag sammeln sich die Rotts wieder in den Quartieren und ziehen unter musikalischer Begleitung zum Rathaus und dann zum neuen König, wo die Königsscheibe am Giebel seines Hauses angebracht wird. Der Umzug endet dann unter Hartmanns Eichen, wo das fröhliche Treiben und auch das Schießprogramm fortgesetzt werden. Der Abend klingt mit einem tollen Diskoabend aus, zu dem herzlich eingeladen wid.

Schützengilde für das Kirchspiel Wietzendorf e. V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 02.06.2018 - 11:00 Uhr

Waldbad • Lotharstraße 66 • Hermannsburg

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Jeden Sonnabend von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr könnnen Sie für einen guten Zweck Ihr Altpapier loswerden.

Bei der Annahme Ihrer Zeitungen, Verpackungsmaterial und sonstiger Papierabfälle sind wir Ihnen behilflich.

TUS Hermannsburg e.V.

www.tus-hermannsburg.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 02.06.2018 - 13:00 Uhr

Schützenplatz • Zum Schützenwald • Munster

4.Kunsthandwerker- und Kleinkunstmarkt

4.Kunsthandwerker- und Kleinkunstmarkt

Zum gemeinsamen
Schützen-und Volksfest der
Bürgergilde Munster e.V.
findet ein Kunsthandwerkermarkt am Samstag,den 02.06.und Sonntag,
den 03.06. jeweils von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt.
Künstler und Anbieter präsentieren Ihre kunstfertigen Arbeiten und ein Vintage Workshop lädt zum mitmachen ein.

Der Eintritt ist frei!

Bürgergilde Munstere.V.


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 02.06.2018 - 18:00 Uhr

Winkelhof • Alte Dorfstraße 12 • Müden (Örtze)

VIVA LA DIVA- Liederabend mit Philip Richert

VIVA LA DIVA- Liederabend mit Philip Richert

„VIVA LA DIVA!“ im Winkelhof, Müden/Örtze.
Liederabend mit Philip Richert als LULU MIMEUSE und Band.

Lulu Mimeuse ist Lüneburgs einzig wahre DIVA - divös, stimmgewaltig, glamourös.
Die Diva mit Hang zum Alkohol und zur schlüpfrigen Lyrik bereist seit nunmehr 2 Jahren mit ihrem Programm „VIVA LA DIVA!“ die Welt – und macht am
SAMSTAG, 02.06.2018 um 19:30Uhr
Station auf dem WINKELHOF in MÜDEN/ÖRTZE.
Nach dem großen Erfolg des „STRUWWELPETER“ auf dem Winkelhof im letzten
Sommer, kommt Philip Richert erneut in seine alte Heimat zurück. Seien Sie dabei, wenn auf dem Winkelhof die Decke wegfliegt! Lulu Mimeuse ist immer für die ein oder andere Überraschung gut.

LULU MIMEUSE, das ist der Lüneburger Schauspieler und Sänger PHILIP RICHERT.
Seit 5 Jahren schlüpft er immer wieder in die Rolle der alternden Diva.
Für „VIVA LA DIVA“ konnte La Mimeuse ihre unumgängliche Pianeuse Mira Teofilova, die Katze aus Bulgarien, ein letztes Mal auf die Bühne schleifen. Die beiden werden unterstützt von Henning Thomsen am Schlagzeug und Sebastian Brand am Bass.

La Mimeuse beschäftigt sich an diesem Abend mit anderen großen Diven der Musikgeschichte: es gehören Songs und Chansons von unter Anderem Marlene Dietrich, Ella Fitzgerald, Zarah Leander, Georgette Dee, Edith Piaf, Bette Midler, Hildegard Knef, Georg Kreisler, Tim Fischer, Friedrich Holländer oder David Bowie zur Show.

Der Einlass ist ab 18 Uhr (Speis & Trank auf dem Hof). Karten für 20 € können unter kontakt@winkelhof-mueden.de bzw. 0505394077 reserviert, Restkarten an der Abendkasse erworben werden. Alte Dorfstr.12, 29328 Müden/Ö.

Weitere Informationen über Lulu und ihr Programm finden Sie unter: http://www.facbook.com/lulumimeuse />

Winkelhof

www.winkelhof-mueden.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Nach oben