Do, 19.09.2019 - 14:00 Uhr

Hotel Helms • Altensalzkoth 7 • Eversen

Geführte Pilzwanderung auf dem Heidschnuckenweg

Pilzvariationen
Pilzvariationen

mit Zubereitung und Pilzessen im Landhotel Helms

Entlang des Heidschnuckenweges führt Sie diese Pilzwanderung vom Forsthaus Kohlenbach in Richtung Wildeck. Unter sachkundiger Anleitung der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link sammeln Sie leckere Speisepilze am Wegesrand. Im lichten Wald oder feuchten Moos, unter alten Buchen oder Eichen kann uns das Sammelglück hold sein. Nach ca. 2 Stunden (5 km) Streifzug durch Wald und Heide geht es mit den gesammelten Pilzen zum Landhotel Helms.

Küchenchef Alexander Helms legt sehr viel Wert auf die Verarbeitung regionaler Produkte und so erfahren Sie, wie die Pilze verarbeitet werden können.

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, einen Sammelkorb (keine Plastiktüte) und ein kleines Messer (Klappmesser) mit.

ANREISE: Die Wanderung startet und endet am Parkplatz des Landhotels Helms.

• Beginn: 14 Uhr | Dauer: Führung 2,5 Std., anschl. Zubereitung & Verzehr bis ca. 19 Uhr

• Preis: Erw. 24,- € p.P. | Kinder (bis 12 Jahre) 20,- € p.P. (begleitende Getränke zum Pilzgericht werden separat berechnet)

• Teilnehmerzahl: Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitte bis jeweils 2 Tage vor dem Termin anmelden. Max. 15 Personen

• Treffpunkt: Landhotel Helms, Altensalzkoth 7, 29303 Bergen

• Kontakt, Anmeldung & Information, Gästeführerin:

Gabriele Link, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, Tel. 05054 94070, Gabriele.Link@t-online.de

Veranstalter: Gabriele Link (zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin), Tel. 05054 94070, Gabriele.Link@t-online.de
Kategorie: Führungen


Zum Kalender > Fenster schliessen