(Diese Veranstaltung ist beendet)

Rathaus • Große Horststraße 40-44 • Faßberg

Einladung zur Ausstellungseröffnung „DENKmal an Faßberg – Ideen zur städtebaulichen Planung“ am 15.03.2019 um 14:30 Uhr im Foyer des Rathauses

Das Rathaus lädt alle Bürger und Interessierte zu der Ausstellungseröffnung „DENKmal an Faßberg – Ideen zur städtebaulichen Planung“ am 15.03.2019 um 14:30 Uhr im Foyer des Rathauses ein.

Hintergrund der Ausstellung ist ein Seminar der Frankfurt University of Applied Sciences, bei dem Studierende verschiedener Fachrichtungen im Rahmen des Seminars „Stadterneuerung“ im November 2017 den Ortsteil Faßberg unter die Lupe genommen haben.

Gemeinsam mit Frau Prof. Dr.-Ing. MSc Harnack, Professorin der Frankfurt University of Applied Sciences und Frau Dr.-Ing. Krafczyk, Leiterin des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege, eröffnet Bürgermeister Bröhl die Ausstellung um 14:30 Uhr im Foyer des Rathauses. Es werden die Ergebnisse der Studentenarbeiten vorgestellt und im Anschluss diskutiert.

Die Ausstellung ist an diesem Tag bis 18 Uhr geöffnet. Die Exponate können danach eine Woche lang zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.

Veranstalter: Gemeinde Faßberg
Kategorie: Ausstellungen
www.fassberg.de


Zum Kalender < > Fenster schliessen