(Diese Veranstaltung ist beendet)

Im gesamten Gemeindegebiet • Müden (Örtze)

Frühjahrsputz in der Gemeinde Faßberg

Frühjahrsputz in der Gemeinde Faßberg

Frühjahrsputz in Faßberg, Müden und Poitzen am Samstag, den 27. April 2019

Bürger der Gemeinde Faßberg organisieren gemeinsamen Arbeitseinsatz

Zum dritten Mal wird in diesem Jahr der Frühjahrsputz in Faßberg, Müden und Poitzen am gleichen Tag durchgeführt. Wie unter anderem in der Initiative „Faßberger für Faßberg“ besprochen, werden an dem Arbeitssamstag zahlreiche Handreichungen erledigt werden. Dazu werden noch unterschiedliche Informationen erfolgen.

In Müden und Poitzen sind in diesem Jahr folgende Arbeiten geplant:

• Pflanz- und Reinigungsarbeiten im Bereich Laden „Tante Hanna“,

• Neuanstrich und Reinigung der Buswartehäuschen in Müden,

• Entasten und Reinigen der Schilder des Fluss-Wald-Erlebnispfades Richtung Poitzen,

• Reinigen und Streichen der „Umweltkiste“ Fluss-Wald-Erlebnispfad

• Harken und Reinigen der Fläche im Bereich der Kräuterspirale,

• Mulchen und Bearbeiten der Fläche vor Kräuterspirale (Örtzeinsel),

• Reinigen Brückengeländer Örtze oder Wietze,

• Neuaufstellung der „Willkommensbeschilderung“ Ortseingang von Hermannsburg kommend,

Die Ortsvorsteher von Faßberg: Korbinian Bocksch, Müden: Volker Nickel und Poitzen: Torsten Ahrens freuen sich auf diese gemeinsame Aktion.

Die Pflege- und Instandsetzungsarbeiten sind in Absprache mit dem Bauhof der Gemeindeverwaltung für Samstag, den 27. April in der Zeit von 09.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr vorgesehen. Die einzelnen Arbeitseinsätze werden im Vorfeld geplant und abgesprochen. Die Einteilung der Arbeitsgruppen wird durch die Ortsvorsteher vorgenommen. Für Verpflegung und Getränke ist in den jeweiligen Orten gesorgt. Anmeldungen in den einzelnen Orten telefonisch oder per Mail bei den Verantwortlichen.

Die Ortsvorsteher freuen sich über eine hohe Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.

Veranstalter: Gemeinde Faßberg
Kategorie: Arbeitseinsätze


Zum Kalender > Fenster schliessen