<< Zurück zum Veranstaltungskalender

(Diese Veranstaltung ist beendet)

Stadtbücherei Munster • Friedrich-Heinrich-Platz 20 • Munster

Peter Prange: eine Familie in Deutschland

Peter Prange ©Rieke_Penninger
Peter Prange ©Rieke_Penninger

Eine schicksalhafte Familiengeschichte in Zeiten der Entscheidung – berührend, lebensnah und historisch genau wird deutsche Zeitgeschichte lebendig.

Der Bestsellerautor zu Gast in Munster.

Peter Prange, geboren 1955, ist als Autor international erfolgreich Seine Werke haben eine Gesamtauflage von über dreieinhalb Millionen erreicht und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Nach seinem Durchbruch als Romanautor mit Das „Bernstein-Amulett“ (für die ARD als Zweiteiler verfilmt) folgten die historischen Romane seiner Weltenbauer-Dekalogie (z.B.: „Die Principessa“, „Die Philosophin“, „Die Rebellin“) in denen er tausend Jahre europäische Geschichte in epochemachenden Ereignissen erzählt.In „Unsere wunderbaren Jahre“ erzählt er eine Familiengeschichte, in der die Geschichte der Bundesrepublik von der gesamten Nachkriegszeit bis zu den letzten Tag der D-Mark lebendig wird. Der Roman wurde 2019 vom WDR und der ARD verfilmt und die Ausstrahlung ist für 2020 vorgesehen.

Am Montag, 24. Februar 2020 Uhr macht Peter Prange auf seiner Lesereise auch in der Stadtbücherei Munster Station und liest aus seinem zweibändigen Familienroman „Eine Familie in Deutschland“.

Es laden ein: Kultur- und Heimatverein Munster, Buchhandlung Pollmann und die Stadtbücherei Munster in Zusammenarbeit mit der Büchereizentrale Niedersachen und gefördert durch das Land Niedersachsen herzlich ein. Eintrittskarten zu 6 EUR bei der Buchhandlung Pollmann und der Stadtbücherei. Foto: Co Rieke Penninger

Veranstalter: Kultur- und Heimatverein Munster, Tel.: 05192 4960
Kategorie: Lesungen
www.kulturheimatmunster.de/


<< Zurück zum Veranstaltungskalender