Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Liste Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
2 3 46 8 12 16 32 64



Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Di, 16.10.2018 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Spielenachmittag

Wir möchten miteinander in der dunklen Jahreszeit spielen. Gesellschaftsspiele! Wenn sie Lust haben, mitzuspielen? Infos in der Müze!
Der 3.Dienstagnachmittag im Monat ist Spieletag

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen …

Di, 16.10.2018 - 19:00 Uhr

Museum Römstedthaus • Am Friedensplatz 7 • Bergen

Plattdeutscher Abend

Plattdeutscher Abend

Plattdeutscher Abend des Heimatvereins Bergen mit Hörfunkmoderatorin Ilka Brüggemann und Liedermacher Tachannes
Plattdeutsch mit Herz, Humor und Musik wird am 16.10.2018 um 19:00 Uhr im Heimatmuseum „Römstedthaus“ in Bergen präsentiert.
Immer wieder gibt es Situationen im Leben, in denen man staunt und nicht recht glauben mag, dass das tatsächlich so passiert. So geht es auch Ilka Brüggemann. Die Hörfunkmoderatorin („Düt un dat op Platt“, „Hör mal `n beten to“) treibt in ihren plattdeutschen Texten solche Alltagsbeobachtungen augenzwinkernd auf die Spitze. Und es gibt immer wieder neue Themen. Was Hunde mit Erotik zu tun haben zum Beispiel. Was ein Stripper beim Renovieren zu suchen hat. Warum Menschen ihr Essen fotografieren. Auch das Eheleben und Erlebnisse mit den Kindern bieten reichhaltigen Stoff.
Ilka Brüggemann wuchs in Amelinghausen bei Lüneburg auf, studierte Anglistik und Politikwissenschaft, sammelte nebenbei Erfahrungen im Kellnern und im Journalismus. Als rasende Reporterin entdeckte sie ihr Herz für das Alltagsgeschehen, für Menschen und Marotten.
Den musikalischen Rahmen des plattdeutschen Abends gestaltet der Liedermacher Tachannes. Geboren und aufgewachsen in Ostfriesland hat sich der Braunschweiger Musiker an seine Zeit unter den grünen Deichen erinnert und die intensivsten Empfindungen und Stimmungen in plattdeutsche Lieder gegossen.
Für das leibliche Wohl werden Schmalz- und Leberwurstbrote und diverse Getränke angeboten.

Der Eintritt ist frei. Der Heimatverein freut sich aber über eine Spende in den Hut.

Heimatverein Bergen und Umgebung e.V.


Mehr Infos Karte Empfehlen …

Di, 16.10.2018 - 19:00 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

Elphi-Vorpremiere in Bergen: Chopin-Abend mit Mathias Weber

Elphi-Vorpremiere in Bergen: Chopin-Abend mit Mathias Weber

Zwei Tage vor seinem Auftritt in der Elphilharmonie in Hamburg gastiert Professor und Pianist Mathias Weber auf Einladung des Kulturkreises im Stadthaus Bergen. Manche haben den brillianten Klaviervirtuosen vielleicht schon in Hermannsburg, Walsrode oder Wietzendorf bewundert, als er mit Beethovens Chorfantasie, Chopin oder in der Konzertreihe "Klassik auf dem Peetshof" zusammen mit Mitgliedern der Hamburger Philharmoniker einen Kammermusikabend gestaltete.
Im Jahr 2018 soll eine CD-Produktion (Klavier solo) mit Werken von Chopin, Wagner und Liszt, gespielt auf Wagners eigenem Erard von 1858, erscheinen. Besonders sei noch auf einen geplanten Klavierabend in der Elbphilharmonie am 18.10.2018 hingewiesen, in dem zwei Erard­-Konzertflügel aus den Jahren 1840 und 1857 zum Einsatz kommen sollen. Das Programm enthält Werke von Chopin, Liszt und Brahms.

Alle Plätze VVK € 20,-
Mitglieder VVK € 16,-
Abendkasse alle Plätze plus 2 €

http://www.kulturkreis-bergen.de

Kulturkreis Bergen e.V.

www.kulturkreis-bergen.de
Mehr Infos Karte Empfehlen …

Do, 18.10.2018 - 14:00 Uhr

Hotel Helms • Altensalzkoth 7 • Eversen

Geführte Pilzwanderung

Geführte Pilzwanderung

Unterwegs auf dem Heidschnuckenweg führt Sie diese Pilzwanderung vom Forsthaus Kohlenbach in Richtung Wildeck. Unter sachkundiger Anleitung der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link sammeln Sie leckere Speisepilze am Wegesrand des Heidschnuckenwegs.

Nach circa 2 Stunden und 5 Kilometern Streifzug durch Wald und Heide rund um das Forsthaus Kohlenbach geht es mit hoffentlich gut gefüllten Pflückkörben zum Landhotel Helms in Altensalzkoth. Küchenchef Alexander Helms legt sehr viel Wert auf die Verarbeitung regionaler Produkte und so erfahren Sie wie die Pilze verarbeitet werden können und bereiten gemeinsam ein köstliches Pilzgericht zu, optimalerweise aus Ihrem Sammelerfolg.

Bitte bringen Sie für die spannende Tour durch den Wald festes Schuhwerk, einen Sammelkorb (keine Plastiktüte) und ein kleines Messer (Klappmesser) mit.

Hinweis: Die Wanderung startet und endet am Parkplatz des Landhotels Helms. Empfohlen wird die Anreise mit dem Pkw, da noch eine kurze Strecke, ca. 4 km bis nach Kohlenbach mit dem PKW zurückgelegt werden muss. Sollten Sie mit dem Bus, CeBus Linie 200 ab Celle Schlossplatz, anreisen, wird eine Mitfahrgelegenheit möglich sein. Parkplätze sind am Landhotel Helms ausreichend vorhanden.

Gabriele Link, Tel. 05054 94070, E-Mail: Gabriele.Link@t-online.de


Mehr Infos Karte Empfehlen …
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Nach oben