Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Druckausgabe Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
1 2 3 46 8 12 16 32 64

Veranstaltungen pro Seite




Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


< 1 2 3 4 5 6 7 9 13 17 21 25 29 33 37 >

Do, 30.05.2019 - 17:00 Uhr

Stadtbücherei Munster • Friedrich-Heinrich-Platz 20 • Munster

Mandolinenkonzert

Mandolinenkonzert

Das Dülkener Mandolinen-Orchester von 1920- mit 25 Musikern - hat eine Tour in die Lüneburger Heide geplant.Sie möchten nicht nur die Landschaft kennen lernen sondern auch gern ein Konzert geben.

Eintritt frei!

Kultur- und Heimatverein Munster e.V., Tel.: 05192 4960

kulturheimatmunster.de
Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …

Sa, 01.06.2019 - 10:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze - Eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze - Eine Saline auf Wanderschaft

500 Jahre prägte die Salzgewinnung das Leben im Heidedorf Sülze. Die Suche nach dem Brennmaterial Torf veranlasste Salzsieder, Torfstecher, Stellmacher und viele mehr die Stätten ihres Wirkens immer wieder zu verlegen. So entstand eine Saline auf Wanderschaft.

Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges im Naturpark Südheide. Die Radtour beginnt in Sülze und folgt immer dem Brennmaterial durch die Torfgebiete im Urstromtal der Örtze, entlang der alten Schifffahrtsgräben und endet nach ca. 25 km in Sülze mit dem Besuch einer Ausstellung zur Salzgewinnung.

HINWEIS: Leihfährräder können vermittelt werden. Festes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung und genügend Trinkwasser werden empfohlen.

• Beginn: 10 Uhr | Dauer: ca. 5 Stunden (25 km)
• Preis: 10,- € p.P. (inkl. 1,- € für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Salinenausstellung)
• Treffpunkt: Salinenplatz, 29303 Bergen OT Sülze

Gabriele Link (zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin), Tel. 05054 94070, Gabriele.Link@t-online.de


Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …

Sa, 01.06.2019 - 11:00 Uhr

Waldbad • Lotharstraße 66 • Hermannsburg

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Jeden Sonnabend von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr könnnen Sie für einen guten Zweck Ihr Altpapier loswerden.

Bei der Annahme Ihrer Zeitungen, Verpackungsmaterial und sonstiger Papierabfälle sind wir Ihnen behilflich.

TUS Hermannsburg e.V.

www.tus-hermannsburg.de
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

So, 02.06.2019 - 11:00 Uhr

Wietzendorf und Umgebung • Wietzendorf

Tour de Flur

Tour de Flur

Tour de Flur- moderne Landwirtschaft mit dem Fahrrad rund um Wietzendorf erleben
Wenn es um die Qualität deutscher Lebensmittel geht, fühlen Verbraucher sich verunsichert und Landwirte sich oft zu Unrecht angegriffen. Was liegt da näher, als miteinander in einen Dialog zu treten.
Aus diesem Grund wurde die „Tour de Flur“ ins Leben gerufen, die auch dieses Jahr, aktiven Verbrauchern und Besuchern am ersten Sonntag im Juni, dem 02.6.2019, die Möglichkeit bietet, moderne Landwirtschaft mit dem Fahrrad zu erkunden. Rund um Becklingen,Bockel, Meinholz, Klein Amerika und Reddingen lädt der Kreislandvolkverband Lüneburger Heide und die Landfrauen zur aktiven Rundtour ein.
Die reizvolle Landschaft in der „ goldenen Mitte“ des Landvolk- Kreisverbandes verspricht eine tolle Landschaft, ideale Radwege und interessante und zum Teil fast einzigartige landwirtschaftliche Betriebe.
Verbraucher jedes Alter und Familien sind herzlich eingeladen, die Tour mit dem Fahrrad abzufahren.
Neben idyllischen Radwegen, erwartet die Besucher Einblicke in landwirtschaftliche Arbeitsweisen der verschiedensten Betriebszweige, z.B. Fischzucht, Anbau von Himbeeren, Erdbeeren, Aroniabeeren, Spargel und Kartoffeln. Erkundungen von Milchvieh- und Schweinehaltung sind genauso zu erleben, wie Einblicke in Erneuerbare Energien. Die Förster, Jäger und Imker stellen zudem ihre Arbeit vor.
Auf allen Betrieben gibt es zudem Informationen zu vor- und nachgelagerten Bereichen der Landwirtschaft. Auch können Futterzusammenstellungen erfragt, moderne Tiertransporte erlebt, sowie aktuelle landwirtschaftliche Maschinen besichtigt werden.
Die einzelnen Stationen verbindet eine ca. 24 km lange Fahrradroute, die von den Besuchern individuell in der Zeit von 11 – 17 Uhr abgefahren werden kann.

Kreislandvolkverband Lüneburger Heide, Landfrauen


Mehr InfosEmpfehlen … Merken …
< 1 2 3 4 5 6 7 9 13 17 21 25 29 33 37 >

Nach oben scrollen