Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Detailsuche Druckausgabe Export Impressum Hilfe Eigene Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
1 2 3 46 8 12 16 32

Veranstaltungen pro Seite




Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2 3 4 5 6 7 >

Sa, 26.10.2019 - 09:30 Uhr

Auteriver Platz • Hermannsburg

Geführte Geländewagentour - "Südheide hintenrum"

Geführte Geländewagentour - "Südheide hintenrum"

Dutzende Kilometer auf den typischen Heidesandpisten geht die Reise durch Wälder, über Heideflächen oder aber auch durch die Feldmark. Befestigte Straßen werden weitmöglichst vermieden – und je nach Zusammensetzung der Gruppe oder in Abhängigkeit vom wetterbedingten Zustand der Waldwege, die im Übrigen ausnahmslos für den öffentlichen Verkehr freigegeben sind, variieren die Routenführungen und die Schwierigkeitsgrade.

Hier findet der erfahrene Offroader, aber auch der Einsteiger mit seinem SUV, bestimmt die richtige Kombination aus Spaß und Abenteuer – und das Ganze mit einer gehörigen Portion Informationen über unsere Schöne Region.

Vor jeder Tour findet ein ausführliches Fahrerbriefing statt, in dessen Verlauf die Teilnehmer selbstverständlich auch dafür sensibilisiert werden, dass es sich um eine der letzten großflächigen Naturregionen handelt. Rücksichtnahme auf die Tierwelt, aber auch auf andere Besucher, Wanderer, Radler und Reiter, sind hierbei oberstes Gebot!

Ortskundige und erfahrene Führer, die die Region wie ihre „Hosentasche“ kennen, werden Ihnen einzelne Stationen mit Ihren Vorträgen näher bringen. Sie werden erstaunt sein, welche Artenvielfalt sich in unserer schönen Heimat finden lässt. Aber auch Historisches kommt nicht zu kurz: lassen Sie sich von den Geschichten der alten Heidjer verzaubern!

Natürlich bieten die Touren auch kulinarische Zwischenstops: ein riesiges Stück Torte, ein vegetarisches Mittaggericht oder Wildspezialitäten der Region: je nach Tour werden Restaurants und Cafés besucht und laden sie gerne zu einer Rast ein!

Kurzinfo
Dauer: ca. 7,5 Stunden
Länge der Tour: 120 bis max. 140 km
Tel.+49 5052 6547 Touristinfo Hermannsburg (Anmeldung erforderlich)
Gästeführer: Uwe de Klark

Südheide Hintenrum

suedheide-hintenrum.de
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Sa, 26.10.2019 - 10:00 Uhr

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

Tag der offenen Luke

Tag der offenen Luke

Heute haben die Besucher die seltene Gelegenheit, einen Blick IN die Exponate zu werfen.

Unsere ehrenamtlichen Hobbykommandanten beantworten gern Ihre Fragen zu den geöffneten Fahrzeugen. Änderungen sind aus konservatorischen Gründen möglich.

Die Termine und Themen in 2019:

09.03.2019: Thementag 2. Weltkrieg: Pz III, Pz IV, Pz V, Jagdpanther, Hetzer, Sd.KFz 251

06.04.2019: Centurion u. Aukl. Centurion, Leo 1 A1 A4, Luchs

11.05.2019: Leo und PzGren: Leo 1 A5, Leo 2 A4, Marder 1 A3, Puma

22.06.2019: Panzer Jaguar 1 A3, Munga, Kraka

17.08.2019: Keiler, Biber, BrLgPz M 48, Bergeschlepper M 48, Skorpion, Dachs, BPz 1 M88

26.10.2019: Leoparden: TVM Leo 2, Leo 1 A3

09.11.2019:Thementag NVA BMP 1 | BMP 1 Ost | T-54 | T-62

Deutsches Panzermuseum Munster, Hans- Krüger- Str. 33, 29633 Munster

www.deutsches-panzermuseum.de
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Sa, 26.10.2019 - 19:30 Uhr

Glashaus der Gärtnerei Behn, Brandenbusch 7

ARTcalluna-Intermezzo: JEUX FLORAUX – BLUMENSPIELE

ARTcalluna-Intermezzo: JEUX FLORAUX – BLUMENSPIELE

Original-Gedichte in französischer Sprache, Lesung, Klarinette: Bruno Legeai
Deutsche Übersetzung/Adaptation, Lesung, Gesang: Cornelia Wiest

Gegründet im Jahr 1323 in Toulouse (Frankreich), veranstaltete die „Académie des Jeux Floraux“ in jedem Jahr einen literarischen Wettstreit, bei dem das schönste Gedicht mit einer goldenen Blume ausgezeichnet wurde.

Cornelia & Bruno werden in eigenwilliger Weise eigene Gedichte und Prosa vortragen. Bruno, der Philosophie und Musik studierte und in Nantes/Frankreich geboren wurde, wird seine Texte in seiner Heimatsprache Französisch vortragen. Einzigartig ins Deutsche übertragen werden sie von Cornelia, die französisch/deutsche Literatur in Tübingen studierte.

Florale Bilder von Silke Häußler

Begleitend findet eine farbenfrohe Ausstellung floraler Bilder von Silke Häußler statt. Dem Betrachter bietet sich die Möglichkeit vor der düsteren Jahreszeit noch einmal Farbe zu tanken.

Der Farbauftrag erfolgte mit Tempera- und Abtönfarbe ohne weitere Hilfsmittel, allein durch die Bewegung der Hände und Finger auf dem Untergrund. Dadurch sind sie wahre Farbimprovisationen der Seele, die den Betrachter unmittelbar berühren und vielleicht ein bisschen die Lust des Einzelnen wecken, auf diese leichte, spielerische Art und Weise selbst einmal in die Welt der eigenen Farben abtauchen zu wollen.

Die großformatigen Bilder werden überwiegend so dargestellt, wie sie auch entstanden sind, nämlich an der Malwand, die aus ausrangierten, alten Türen besteht wie sie auch im Gruppenmalraum bei Frau Häußler verwendet wurden.

Kunst & Kultur über das ganze Jahr
Neben unserem ARTcalluna-Festival, welches alle zwei Jahre im August stattfindet, möchten wir mit dem ARTcalluna-Intermezzo einzelne Kunst- und Kulturveranstaltungen in unregelmäßiger Folge anbieten.
An diesem herbstlichen Abend möchten wir bei gekühlten Getränken und Snacks mit euch Kunst und Kultur genießen und ins Gespräch kommen.

Vorverkauf
Karten für 12 € gibt es ab 1. Oktober an folgenden Vorverkaufsstellen:
Hermannsburg: Gärtnerei Behn, Ludwig-Harms-Haus
Müden: Pressefachgeschäft Peters, Dorfladen „Tante Hanna“

ARTcalluna e.V.

www.art-calluna.de
Mehr InfosEmpfehlen … Merken …

Fr, 01.11.2019 - 20:00 Uhr

Gasthaus Niedersachsen • Dorfstraße 11 • Eversen

Blasorchester Salinia - Made in Germany

Blasorchester Salinia - Made in Germany

Das Blasorchester Salinia lädt zum Konzertabend in das Gasthaus Niedersachsen in Eversen ein. Weitere Informationen folgen.

Blasorchester Salinia Sülze e.V.

www.salinia.de
Mehr Infos KarteEmpfehlen … Merken …
1 2 3 4 5 6 7 >

Nach oben scrollen