<< Zurück zum Veranstaltungskalender

(Diese Veranstaltung ist beendet)

Michaelkirche • Fuchsbau 9 • Faßberg

Stankt Laurentius klingt

Das Bild zeigt von links: Meike Salzmann und Ulrich Lehna. (Foto: privat)
Das Bild zeigt von links: Meike Salzmann und Ulrich Lehna. (Foto: privat)

St. Laurentius klingt: Erstes Konzert nach langem Corona-Lockdown

Duo „Sing Your Soul” mit Dreams, Love und Tango

FASSBERG. Im Rahmen der bekannten St. Laurentius Konzertreihe spielt am Freitag, den 25. Juni 2021 um 19.30 Uhr das Duo „Sing Your Soul“ in der Faßberger Michael Kirche.

Das Duo „Sing Your Soul“ mit Ulrich Lehna (Klarinetten) und Meike Salzmann (Konzertakkordeon) spielt seit mehreren Jahren schon fast traditionell ein Sommerkonzert in Region an der Örtze. In diesem Jahr ist das Duo wieder zu Gast in der Kirchengemeinde, mit dem neuen Programm „Dreams, Love, Tango“.

Beseelte Musik in den Zeiten der Pandemie mit Melodien zum Träumen, musikalischen Liebeserklärungen, biblischer Klezmermusik und gefühlvollem Tango – im Lockdown hat das Duo neue Programme erarbeitet u. a. das Programm „Dreams, Love, Tango“, das in Faßberg erklingen wird. Die klassischen Werke „Romeo und Julia“, „Gebet an den Mond“, und italienische Folklore von Edvardo di Capua erklingen u. a. mit der tiefen Bassklarinette, umrahmt vom symphonischen Klang des Konzertakkordeons. Die amerikanische Klezmerlegende Jerry Sperling trotzt der Pandemie mit über 90 Jahren durch Komponieren neuer Melodien für das Duo „Sing Your Soul“ – und auch Meike Salzmann stellt Eigenkompositionen vor.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um eine Spende für Musiker und Stiftung wird gebeten.

Mehr Informationen unter: http://www.sing-your-soul.jimdo.com

Veranstalter: Kirchengemeinde Faßberg-Müden
Kategorie: Konzerte und Musik
kirche-fassberg-mueden


<< Zurück zum Veranstaltungskalender